Arthrolon – Das Schmerzgel im Test – Erfahrungen, Produkttest, Bewertung

Das Arthrolon Gel soll schnelle Abhilfe bei Muskel- und Gelenkschmerzen verschaffen. Die kühlende Wirkung des Präparats soll Schmerzen in den betroffenen Stellen lindern und langfristig heilen können. Zudem werden auch die Muskeln entlastet, weswegen das Produkt auch ideal für Sportler geeignet ist. Die Ursachen für Gelenk- und Muskelschmerzen können, wie wir wissen, sehr verschieden sein.

Oftmals spielen Infektionen eine besondere Rolle, auch Stoffwechselkrankheit oder Unfälle können der Grund für Schmerzen sein. Deswegen ist es wichtig, die betroffenen Stellen so schnell und gezielt wie möglich zu behandeln. Wir wollten daher herausfinden, ob die Aussagen des Herstellers zutreffen und haben für diesen Zweck ausgiebig zu Arthrolon recherchiert.

Was ist Arthrolon?

Was ist Arthrolon

Unter diesem Markennamen wird ein Gel gegen Gelenk- und Muskelschmerzen vertrieben. Das Gel kann je nach Bedarf auf die schmerzenden Stellen aufgetragen werden. Arthrolon hilft dank der kühlenden Wirkungsweise nicht nur gegen den Schmerz, sondern reduziert auch Schwellungen und Juckreiz.

Bereits nach wenigen Anwendungen sollen sich die Schmerzen laut Herstellerangaben drastisch reduzieren lassen. Zudem wird auch die Durchblutung der betroffenen Stellen gefördert, was den Heilungsprozess weiter beschleunigen soll.

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll Arthrolon Gelenkbeschwerden verbessern und beseitigen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt für ihre Gesundheit und ihr ganzes Körpergefühl erreichen könnten. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir die Salbe einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Im Grunde kann das Arthrolon Gel von jeder Person, unabhängig von Alter oder Geschlecht, verwendet werden. Es wurde explizit für Personen entwickelt, die an Gelenk- und Muskelschmerzen leiden und diese auf schonende und natürliche Weise behandeln möchten.

Auch andauernde und chronische Verspannungen und Rückenschmerzen lassen sich auf diese Weise ganz einfach behandeln. Die Entzündungen an den betroffenen Stellen werden durch ätherische Öle gezielt behandelt. Deswegen ist es auch wichtig, das Gel täglich aufzutragen.

Praxistest – Wir haben Arthrolon einem Test unterzogen

Arthrolon Test

Uns ist es immer wichtig, uns ein eigenes Bild über die Qualität eines Präparats zu bekommen. Deswegen haben wir uns dazu entschieden, einen 4-wöchigen Arthrolon Test mit einem freiwilligen Probanden durchzuführen.Unser Leser Markus, 45 Jahre alt, hatte sich uns als freiwillige Testperson zur Verfügung gestellt.

Er hatte bereits seit drei Jahren mit vermehrten Gelenk- und Rückenschmerzen zu kämpfen, die vor allem wegen seines Jobs als Lagerarbeiter entstanden sind. In der Vergangenheit hatte er bereits viele verschriebene Medikamente erfolglos ausgetestet und war dementsprechend konsterniert.

Woche 1 → Wir fangen an:

Bevor wir richtig mit dem Test anfangen konnten, wollten wir mit Markus noch eine Voruntersuchung durchführen, um am Ende einen besseren Vorher-Nachher-Vergleich machen zu können. Auf den Fotos, die wir gemacht hatten, konnte man die Rötungen und Entzündungen gut erkennen. Anschließend informierten wir Markus über die korrekte Anwendung des Arthrolon Gels.

Laut Herstellerempfehlungen soll man das Gel zweimal täglich auf die betroffenen Stellen auftragen. Anschließend soll die entsprechende Stelle für mindestens 60 Minuten nicht in Berührung mit Wasser kommen. Als nächstes vereinbarten wir mit Markus weitere drei Kontrolltermine, bevor er unsere Praxis verließ.

Woche 2 → Der erste Check-Up:

Am Ende der zweiten Woche stand unser erster Kontrolltermin an. Dabei konnten wir erkennen, dass die Schwellungen bereits sichtbar zurückgegangen sind. Auch die geröteten und juckenden Hautstellen zeigten sich sichtbar verbessert.

Markus erzählte uns zudem, dass sich seine Schmerzen bereits deutlich verringert hätten und das Arthrolon Gel sehr einfach aufzutragen wäre. Nebenwirkungen oder unerwünschte Begleiterscheinungen traten nicht auf.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:

Am Ende der dritten Woche hatten wir ebenfalls eine Kontrolluntersuchung angesetzt. Dabei berichtete uns Markus, dass er quasi komplett schmerzfrei sei und sich im Alltag auch viel besser bewegen könne, was ihm laut eigener Aussage "alles viel einfacher macht."

Auch der häufig auftretende Juckreiz sei durch Arthrolon komplett verschwunden. Zudem konnten wir erkennen, dass die Rötungen ebenfalls komplett verschwunden waren. Alles in allem ein sehr gutes Resultat.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests

Die letzte Woche von unserem Selbsttest war vergangen. Selbstverständlich hatten wir auch nach dieser letzten Woche eine Kontrolluntersuchung angesetzt. Unsere Fotos zeigten dabei, dass eine deutliche Veränderung der Symptomatik sichtbar war und das Arthrolon Gel Markus sehr geholfen hatte.

Die Schwellungen waren deutlich zurückgegangen und unser Proband hatte auch keine Schmerzen zu beklagen. Daher konnte nicht nur Markus den Test mit einem positiven Fazit beenden, sondern auch unser ganzes Team.

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Das Arthrolon Gel hat unsere Erwartungen in unserem vierwöchigen Selbsttest mehr als übertroffen. Täglich erhalten wir von Männern und Frauen Fragen rund um das Thema Gelenkschmerzen und wie man diese am besten behandeln kann. Daher möchten wir Ihnen eine weitere wirkungsvolle Alternative vorstellen.

Es handelt sich hierbei um das bekannte Mobile Forte Gel. Die Wirksamkeit dieses Gels wurde bereits in verschiedenen klinischen Studien unter Beweis bestätigt. Die Wirkstoffe lindern nicht nur Gelenk- und Muskelschmerzen, sondern fördern auch die Durchblutung und bekämpfen Entzündungen an den betroffenen Stellen. Ähnlich wie das Arthrolon Gel soll das Gel von Mobilo Forte zweimal täglich angewandt werden.

  Vergleichstabelle
 Arthrolon Abbild TabelleMobilo Forte Abbild Tabelle
ProduktArthrolon
Mobilo Forte
Wirkung Hilft bei Gelenkschmerzen
 Hilft bei Muskelschmerzen
 Fördert Durchblutung
 Entzündungshemmend
 Hilft bei Gelenkschmerzen
 Hilft bei Muskelschmerzen
 Entzündungshemmend
 Schmerzlindernd
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt120 ml120 ml
Dosierung1-2 Mal täglich1-2 Mal täglich
Preis29,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
29,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5
Lieferzeit 1-3 Tage1-3 Tage
Verlinkung2 Cremes gratis sichern Button2 Cremes gratis sichern Button

Gibt es Arthrolon Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Um einen objektiven Bericht zu einem Produkt verfassen zu können, reichen unsere Testergebnisse natürlich nicht aus. Daher haben wir uns dazu entschieden, im Internet nach Erfahrungsberichten anderer Anwender zu suchen. Vor allem in Gesundheitsforen konnten wir viele Arthrolon Erfahrungen von Frauen und Männern aller Altersklassen finden.

Viele Kunden hatten sich offenbar nach Sportverletzungen für das Gel entschieden, da sie seitdem mit teils chronischen Schmerzen zu kämpfen hatten und dementsprechend auch nicht mehr richtig trainieren konnten.

Die meisten Betroffenen konnten durch das Arthrolon Gel ihre Schmerzen effektiv lindern und haben auch ihre gewohnte Mobilität zurückerlangen können. Zudem findet man auch viele Erfahrungsberichte von älteren Personen, die bereits seit Jahren mit Gelenkschmerzen zu kämpfen hatten und dadurch natürlich auch im Alltag eingeschränkt waren.

Sie konnten mit dem Gel aber offensichtlich innerhalb von wenigen Wochen ihre Schmerzen deutlich reduzieren und sich dadurch im Alltag wieder uneingeschränkt bewegen. Positiv betont wurde auch das faire Preis-Leistungs-Verhältnis.

avatar small
Antwort
 von Dr.Dani
am 21. September 2021
Nach langen Jahren mit einschränkenden, chronischen Schmerzen in der Hüfte, habe ich nach Schmerzmitteln ohne Nebenwirkungen und ohne Chemie gesucht. Mit dem Arthrolon Gel habe ich endlich ein Produkt gefunden, das meine Schmerzen auf natürliche Weise und doch effektiv behandelt. Außerdem ist der Preis im Vergleich mit anderen Präparaten sehr gut.
Hilfreich
12
Nicht hilfreich
avatar small
Janine Kurz Kann mich euch da nur anschließen. Auch bei mir hat Arthrolon schnell und effektiv geholfen, außerdem mag ich den kühlenden Effekt der Salbe sehr. Schwellungen und Entzündungen lassen sich toll damit behandeln. Emfehlung von mir auf jeden Fall 🙂 Grüße
Gefällt mir · Antworten · 4 Tag(e)

Arthrolon Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Arthrolon

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Im Jahre 1964 wurde die Stiftung Warentest als gemeinnützige Verbraucherorganisation gegründet. Seitdem hat sich die Stiftung das Ziel gesetzt, objektiv über die Qualität und Verträglichkeit von Waren und Dienstleistungen zu berichten.

Bei unseren Recherchen konnten wir jedoch noch keinen Bericht der Stiftung Warentest zu Arthrolon ausfindig machen. Ob und ggf. wann ein Test des Präparats stattfinden wird, konnten wir ebenfalls nicht in Erfahrung bringen.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Arthrolon?

Der Hersteller des Gels gibt auf seiner Webseite an, das Präparat bereits in diversen klinischen Studien und Testreihen auf Wirkung und Verträglichkeit überprüft zu haben. Zudem findet man auf der Webseite von Arthrolon auch verschiedenste Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden, die das Gel bereits erfolgreich angewendet haben.

So erfolgt die Arthrolon Anwendung

Die Anwendung des Gels ist sehr einfach und lässt sich ganz bequem in den Alltag integrieren. Der Hersteller empfiehlt, die Salbe zweimal täglich auf die betroffenen Stellen aufzutragen und dort anschließend einzumassieren.

Nach der Arthrolon Anwendung sollten die eingecremten Hautstellen für mindestens 60 Minuten nicht in Berührung mit Wasser kommen, denn es dauert eine kurze Zeit, bis die Wirkstoffe von der Haut aufgenommen werden.

Wirkung und Wirkungseintritt

Arthrolon Wirkung

Die Arthrolon Wirkung ist nicht nur kühlend und schmerzlindernd, sondern auch gleichzeitig entzündungshemmend. Auf diese Weise werden nicht nur die Symptome behandelt, sondern auch die Ursachen der Schmerzen.

Der Wirkkomplex besteht aus einer Mixtur aus ätherischen Ölen und pflanzlichen Inhaltsstoffen, die Entzündungen behandeln und gleichzeitig auch die Wiederherstellung der Knochen und Gelenke fördern können. So wirkt das Gel auf vielen Ebenen positiv gegen die Schmerzen der Betroffenen.

Arthrolon Inhaltsstoffe und Zusammensetzung 

Die wirksamen Bestandteile in der Salbe stammen alle aus der Natur. Da jeder Wirkstoff einen anderen Effekt auf den Körper hat, möchten wir Ihnen die Arthrolon Inhaltsstoffe im folgenden Abschnitt einmal genauer auflisten und erläutern:

Rosenwasser: Rosenwasser wird in der Türkei schon seit Jahrhunderten wegen seiner beruhigenden Wirkung auf der Haut verwendet. Es hilft bei Rötungen und lindert auch gleichzeitig eventuellen Juckreiz.

Lavendel-Extrakt: Die Lavendel-Pflanze ist ebenfalls seit Jahrhunderten für ihre beruhigende und schmerzstillende Wirkung bekannt und wurde daher bereits im Mittelalter medizinisch verwendet. Im Arthrolon Gel strahlt dieser Wirkstoff ebenfalls einen vitalisierenden Effekt aus.

Kampfer: Kampfer ist ein natürliches Heilmittel gegen Rheuma und kann somit auch bei Gelenkschmerzen helfen. Auch schmerzende Muskeln lassen sich auf diese Weise nachhaltig behandeln.

Kaliumhydrochlorid: Dieser Wirkstoff in Arthrolon ist in erster Linie für die Wiederherstellung und Aktivierung der Muskeln und Gelenke verantwortlich, denn es ist nicht nur wichtig, die Schmerzen zu lindern, sondern auch den Aufbau einer gesunden Muskelstruktur zu fördern.

Salicylsäure: Hierbei handelt es sich um einen medizinischen Wirkstoff, der nicht nur bei Schmerzen hilft, sondern auch gleichzeitig eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung ausstrahlt.

Rosskastanie: Einer der Hauptwirkstoffe im Arthrolon Gel, der den Juckreiz lindert und gleichzeitig die Schwellungen und Rötungen an den betroffenen Stellen reduziert. Zudem fördert die Rosskastanie die Zellstruktur und die Durchblutung.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Muss man bei der Anwendung unerwünschten Begleiterscheinungen rechnen? Die Antwort darauf lautet: Nein. Alle Wirkstoffe in dem Gel stammen aus der Natur und sind daher auch für die allermeisten Personen sehr gut verträglich. Der Hersteller rät jedoch Frauen, die sich in der Schwangerschaft oder Stillzeit befinden, grundsätzlich von der Anwendung ab.

Zudem sollte man das Gel außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Arthrolon Nebenwirkungen oder andere Komplikationen können im Grunde nur dann auftreten, wenn man unter einer Unverträglichkeit oder Allergie einen oder mehrere der Wirkstoffe leidet. In diesem Fall sollte im Vorfeld ein Arzt konsultiert werden.

Wo kann man das Arthrolon kaufen? Amazon, Rossmann, Apotheke

Arthrolon kaufen

Wenn man Arthrolon kaufen möchte, kann man dies direkt über die Webseite des Herstellers oder den Onlineshop Baaboo tun. In Apotheken wird das Präparat zurzeit nicht angeboten, da es noch keine gültige Pharmazentralnummer besitzt. In Drogeriemärkten wie dm oder Rossmann konnten wir es bei unseren Recherchen ebenfalls nicht finden.

Vereinzelt ist das Gel auch auf Ebay wiederzufinden, jedoch findet der Verkauf hier nur über private Anbieter statt. Daher kann weder die Qualität, noch die Echtheit der Produkte in diesem Fall garantiert werden. Wir empfehlen daher das Gel direkt über die Webseite des Herstellers oder einen verifizierten Shop wie den Onlineshop Baaboo zu erwerben.

Welcher Preis wird angeboten?

Der Arthrolon Preis ist davon abhängig, wo man das Produkt erwirbt. Über den Shop des Herstellers zahlt man für eine Packung 39 Euro. Hierbei soll es sich nach Herstellerangaben um eine Rabattaktion handeln, da der Originalpreis bei 78 Euro liegen soll.

Deutlich günstiger ist der Kauf über den Onlineshop Baaboo. Hier zahlt man für eine 120 ml Packung 29,95 Euro. Zudem ist der Versand komplett kostenfrei. Als Kunde kann man dort auch von attraktiven 3 für 2 Aktionen profitieren und noch mehr bares Geld sparen.

Häufig gestellte Fragen

Das Arthrolon Gel ist in den letzten Monaten offenbar immer gefragter geworden. Dementsprechend viele Fragen erhalten wir auch zu dem Produkt und bspw. dessen Anwendung. Daher möchten wir im folgenden Abschnitt die meistgestellten Fragen zu dem Gel beantworten:

Gibt es Arthrolon auch in Kapselform?

Nein, zurzeit kann man dieses Präparat nur als Gel erwerben. Da die Salbe nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt ist, macht ein Kapselpräparat auch nicht allzu viel Sinn.

Wie lange muss man das Arthrolon Gel anwenden?

Der Hersteller empfiehlt eine Anwendungsdauer von mindestens vier Wochen. Die Schmerzen können sich zwar bereits nach wenigen Tagen lindern, jedoch dauert es eine Weile, bis die Salbe ihre komplette Wirkung entfaltet.

Gibt es ein Arthrolon Forum?

Ein spezielles Forum für das Gel gibt es nicht. Wenn man sich jedoch einen besseren Eindruck über die Qualität und Anwendung des Präparats verschaffen möchte, empfehlen wir größere Foren und soziale Netzwerke wie Facebook.

Kann man das Arthrolon Gel in der Apotheke kaufen?

Nein, zurzeit ist ein Kauf der Salbe in Apotheken oder Online-Apotheken nicht möglich, da das Präparat keine gültige Pharmazentralnummer besitzt. Falls sich dieser Umstand ändern sollte, werden wir Sie natürlich darüber informieren.

Hilft das Arthrolon Gel auch bei Rückenschmerzen?

Ja, das Gel kann gegen jegliche Art von Gelenk- und Muskelschmerzen helfen. Das Anwendungsgebiet erstreckt sich prinzipiell über den ganzen Körper.

Arthrolon Bewertung

Das Arthrolon Gel hat sich in unserem Selbsttest als wirkungsvolle Behandlungsmethode gegen Gelenk- und Muskelschmerzen gezeigt. Durch unsere Recherchen haben wir ebenfalls herausfinden können, dass viele andere Kunden bereits positive Erfahrungen mit dem Präparat gesammelt haben.

Die Anwendung der Schmerzsalbe ist einfach und die Wirkung bereits nach wenigen Tagen spürbar. Vor allem die kühlende, schmerzstillende Wirkung auf die betroffenen Stellen wurde von den Anwendern gelobt. Daher können wir Betroffenen mit gutem Gewissen empfehlen, das Arthrolon Gel anzuwenden.

Hannes Mulm ist ein seit vielen Jahren anerkannter Experte in den Bereichen Medizin und Ernährungswissenschaft, dessen fachkundige Meinung vielerorts gefragt ist. Glücklicherweise konnten wir ihn, unter anderem, dafür gewinnen, unseren Blog mit seinem reichhaltigen Expertenwissen zu bereichern. Mit seiner Expertise konnten bereits unzählige medizinische Probleme gelöst und das Wohlbefinden der Betroffenen auf diesem Wege wiederhergestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here