Slimymed – Die Kapseln im Test – Erfahrungen, Produkttest, Bewertung

Slimymed soll Abnehmen ohne großen Aufwand ermöglichen. Mehr als die Hälfte aller Deutschen ist übergewichtig. Dabei trifft es Männer statistisch gesehen häufiger als Frauen. Die Ursachen hierfür sind unterschiedlich. Oftmals ist es jedoch ein ungesunder Lebensstil, der dabei eine große Rolle spielt. Die meisten Menschen haben jedoch nicht die Zeit und Ressourcen, um im Alltag einer strikten Diät oder zu folgen.

Übergewicht kann nicht nur das Selbstwertgefühl beeinträchtigen, sondern hat auch viele negative gesundheitliche Folgen. So sind übergewichtige Menschen statistisch gesehen häufiger von Herz-Kreislauf-Krankheiten und Diabetes betroffen. Umso wichtiger ist es, dass man rechtzeitig etwas dagegen unternimmt – zum Beispiel mit Slimymed.

Je früher man damit anfängt, etwas gegen Adipositas zu tun, desto besser für die Gesundheit. Wir wollten natürlich herausfinden, was hinter den Versprechen des Herstellers steckt und haben hierfür die Kapseln einmal genauer unter die Lupe genommen. Im folgenden Beitrag wollen wir Ihnen die Ergebnisse unserer Recherchen zu Slimymed vorstellen. 

Was ist Slimymed?

Was ist Slimymed

Bei diesen Kapseln handelt es sich um ein rezeptfreies Präparat, das beim Abnehmen helfen soll. Laut Angaben des Herstellers sollen die Wirkstoffe nicht nur den Stoffwechsel optimieren können, sondern sie sollen auch das Hungergefühl unterdrücken. Der Hersteller gibt an, dass die Inhaltsstoffe von Slimymed von einem unabhängigen Labor überprüft wurden und 100% “Made in Germany” sind. 

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll dieses Präparat einen enormen Gewichtsverlust ohne großen Aufwand ermöglichen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt für sich und ihr Körpergefühl erzielen würden. Da wir uns aber nicht ausschließlich auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir Slimymed einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Geeignet sollen die Slimymed Kapseln für alle Personen sein, die unzufrieden mit ihrem Gewicht sind und gerne ihren Körperfettanteil reduzieren möchten. Das Alter, Startgewicht oder Geschlecht soll bei der Einnahme keine große Rolle spielen, da es sich um ein rezeptfreies Präparat handelt, welches ausschließlich aus pflanzlichen Bestandteilen besteht.

Eine Ernährungsumstellung oder Sport seien laut dem Hersteller von Slimymed nicht notwendig, um mit den Kapseln das persönliche Traumgewicht erreichen zu können. Es sei nur wichtig, die Tabletten mindestens über einen Zeitraum von 30 Tagen einzunehmen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Praxistest – Wir haben Slimymed einem Test unterzogen

Slimymed Test

Wir wollten natürlich herausfinden, was wirklich hinter den Versprechen des Herstellers steckt. Daher hatten wir gemeinsam mit einer freiwilligen Probandin einen 4-wöchigen Produkttest durchgeführt. Die 34-jährige Lilli hatte uns bei unserem Slimymed Test als freiwillige Probandin unterstützt. Vor dem Start des Tests berichtete sie uns, dass sie seit Jahren Problemen mit ihrem Übergewicht hat.

Natürlich hatte sie dadurch auch Probleme mit ihrem Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl. Sie hatte in der Vergangenheit bereits dutzende Diäten erfolglos ausprobiert und war auf der Suche nach einer pflanzlichen und effektiven Methode, um ihr Gewicht zu reduzieren. Daher war sie die perfekte Probandin für unseren Slimymed Test.

Woche 1 → Wir fangen an:

Bevor Lilli mit unserem Test beginnen sollte, luden wir sie noch zu einem Vorgespräch in unsere Privatpraxis ein. Bei diesem Gespräch klärten wir sie über den restlichen Testverlauf auf und worauf sie bei der Einnahme der Kapseln zu achten hat. Der Hersteller empfiehlt, täglich zwei Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Die Einnahme der Slimymed Tabletten sollte idealerweise Morgens vor dem Frühstück und Abends vor dem Schlafengehen erfolgen.

Zum Ende unseres Gesprächs vereinbarten wir mit Lilli noch drei Kontrolltermine in den kommenden Wochen. Diese dienten dazu, die Ergebnisse besser kontrollieren und dokumentieren zu können. Zudem machten wir noch ein paar Fotos und Messungen von Lilli, um in der letzten Woche einen besseren Vorher-Nachher-Vergleich machen zu können.

Woche 2 → Der erste Check-Up:

Fast zwei Wochen unseres Testzeitraums waren bereits vergangen. Dies bedeutete, dass es Zeit für unseren ersten Kontrolltermin war. Auf der Waage waren bereits die ersten Erfolge ersichtlich. Lilli hatte in den letzten beiden Wochen bereits 1,8 Kilogramm an Körpergewicht verloren.

In unserem Einzelgespräch berichtete sie uns, dass sie sich mit Slimymed im Alltag viel fitter fühlen würde. Auch ihr Schlaf soll sich nach eigenen Angaben verbessert haben. Nebenwirkungen oder Komplikationen hatte sie zu keiner Zeit zu beklagen.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:

Mehr als die Hälfte unseres Testzeitraumes waren bereits vergangen. Zum Ende der dritten Woche luden wir Lilli wieder in unsere Praxis ein. Auf der Waage war ein Gewichtsverlust von weiteren 2,5 Kilogramm erkennbar. Mit den Zwischenergebnissen war Lilli mehr als zufrieden, was wir auch an ihrem breiten Lächeln erkennen konnten.

Sie berichtete uns, dass sie sich nicht nur in ihrem Körper viel wohler fühlen würde, sondern dass auch ihr Selbstwertgefühl spürbar gestiegen sei. Gespannt starteten wir zusammen in die Schlussphase unseres Produkttests zu Slimymed.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests

Die vierte und letzte Woche von unserem Selbsttest war vergangen. Selbstverständlich hatten wir zum Ende dieser Woche ebenfalls einen Check-Up Termin mit Lilli vereinbart. Für unsere Probandin ging es zunächst wieder auf die Waage. Dort war ein weiterer Gewichtsverlust von 1,5 Kilogramm ersichtlich. Somit hatte unsere Testperson es geschafft, innerhalb von vier Wochen alleine durch die Einnahme der Kapseln 5,8 Kilogramm an Körpergewicht zu verlieren.

Nicht nur ihre Figur hatte sich mit Slimymed deutlich verbessert, sondern auch ihre körperliche Fitness. Zum Ende der Untersuchung machten wir noch ein paar Fotos von Lilli und verglichen sie mit den Bildern vor vier Wochen. Dort konnte man einen deutlichen Rückgang des Bauchumfangs erkennen. Mit den Ergebnissen war unsere Probandin mehr als zufrieden und sie berichtete uns, dass sie die Kapseln auch weiterhin einnehmen wollte, bis sie ihr Traumgewicht erreicht hätte. Somit konnte unser Team den Test ebenfalls mit einem positiven Fazit abschließen.

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Überzeugen konnten die Slimymed Kapseln nicht nur unsere Probandin, sondern auch unser gesamtes Team. Wir wissen aber auch, dass viele Frauen und Männer den Wunsch haben, ihr Gewicht ohne großen Aufwand reduzieren zu können. Spätestens wenn der Sommer kommt, möchte man natürlich wieder in Form kommen.

Da wir täglich neue Anfragen zu diesem Thema erhalten, möchten wir Ihnen eine weitere wirkungsvolle Alternative zu Slimymed vorstellen: Der ICG Fatburner konnte seine Wirksamkeit bereits in mehreren unabhängigen Studien- und Testreihen unter Beweis stellen.

Zudem hat dieses Präparat auch vielen unserer Leser dabei geholfen, ihr Gewicht erfolgreich zu reduzieren. Die Wirkstoffformel bringt nicht nur den Stoffwechsel auf Hochtouren, sondern unterdrückt auch das Hungergefühl, sodass man während der Diät keine Heißhungerattacken befürchten muss.

  Vergleichstabelle
 Slimymed Abbild TabelleICG Fatburner Abbild Tabelle
ProduktSlimymed
ICG Fatburner
Wirkung Fördert Fettverbrennung
 Erhöhter Stoffwechsel
 Reduziert Hungergefühl
Effektiver Gewichtsverlust
Unterdrückt Hungergefühl
Erhöhter Stoffwechsel
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln90 Kapseln
Dosierung2-4 Kapseln täglich2 Kapseln täglich
Reicht für15-30 Tage45 Tage
Preis49,90 Euro
+ 3 Dosen GRATIS
39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit 1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt sichern ButtonJetzt 2 Dosen Gratis sichern Button

Gibt es Slimymed Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Bevor wir einen Artikel zu einem Produkt verfassen, recherchieren wir immer genau, welche Einschätzungen andere Kunden zu einem Produkt haben. Daher hat unser Team auch in diesem Fall aktiv nach Slimymed Erfahrungen im Internet gesucht und ist hierbei vor allem in größeren Foren und sozialen Netzwerken fündig geworden.

Dabei konnten wir feststellen, dass viele Kundenbewertungen über Slimymed mit den Erfahrungen übereinstimmen, die unsere Probandin Lilli in unserem Selbsttest gemacht hatte. Die meisten Kunden konnten mit den Kapseln innerhalb von vier Wochen fünf bis acht Kilogramm an Körpergewicht verlieren.

Auch die körperliche Fitness hatte sich bei vielen Nutzern durch Slimymed verbessert. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Kunden auch von einem verbesserten Schlaf berichten und, dass sie sich im Alltag konzentrierter fühlen würden. Besonders positiv betont wurde auch, dass die Lieferung der Artikel schnell und reibungslos verlaufen würde.

avatar small
Antwort
 von GerdiG
am 21. September 2021
Mir haben die Slimymed Kapseln auch geholfen, in recht kurzer Zeit einige Pfunde loszuwerden. Bisher das beste Abnehmpräparat, dass ich ausprobiert habe. Man verliert nicht nur schnell Gewicht, man fühlt sich auch generell viel besser. Vitaler und irgendwie frischer. Auf jeden Fall eine Empfehlung von mir.
Hilfreich
15
Nicht hilfreich
avatar small
Doris Neustein Ich kann mich euch da auch nur anschließen. Bei mir haben die Kapseln von Slimymed auch richtig reingehauen, sechs Kilo in fünf Wochen habe ich damit abnehmen können. Echt der Wahnsinn!
Gefällt mir · Antworten · 4 Tag(e)

Slimymed Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Slimymed

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Fast jeder Mensch in Deutschland kennt die Stiftung Warentest. Die gemeinnützige Organisation wurde im Jahre 1964 gegründet und setzt sich auch noch heute für Verbraucherrechte ein. Auf der Webseite der Stiftung findet man Beiträge über viele verschiedene Produkte und man kann sich dort einen guten Überblick über Wirksamkeit und Verträglichkeit von Produkten machen.

Wir haben auch hier genauer recherchiert, konnten bisher aber noch keinen Bericht der Stiftung Warentest zu Slimymed ausfindig machen. Wann und ob sich dieser Umstand ändert, konnten wir im Zuge unserer Recherchen leider noch nicht in Erfahrung bringen. Sobald neue Informationen vorliegen sollten, werden wir unsere Leser natürlich umgehend darüber in Kenntnis setzen.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Slimymed?

Gerade in der heutigen Zeit kann es schwer fallen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen, da es so eine große Auswahl an verschiedenen Produkten und Anbietern gibt. Deswegen sind unabhängige Tests und Studien so wichtig, um herauszufinden, wie gut ein Produkt wirklich ist.

Auf der Webseite von Slimymed wird angegeben, dass die Kapseln bereits klinisch getestet wurden und auch regelmäßig von einem Labor überprüft werden. Wenn man nach dem Präparat im Internet sucht, findet man auch viele Webseiten, die die Kapseln als gut oder sehr gut bewertet haben. 

So erfolgt die Slimymed Einnahme und Dosierung

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte man auf die korrekte Einnahme der Tabletten achten. Der Hersteller empfiehlt, zwei bis vier der Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Am Anfang reichen zwei Slimymed Tabletten täglich vollkommen aus, um sein Körpergewicht zu reduzieren.

Wenn man den Effekt der Kapseln verstärken möchte, kann man auch bis zu vier Kapseln täglich einnehmen. Wenn man sich jedoch für die Slimymed Einnahme von zwei Tabletten am Tag entscheidet, sollten diese idealerweise Morgens vor dem Frühstück und Abends vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Bei der Slimymed Einnahme von vier Kapseln sollte man diese circa 20-30 Minuten vor einer Hauptmahlzeit einnehmen. Diese Zeit braucht der Körper, um die Wirkstoffe wirklich aufnehmen zu können und in den Organismus zu leiten. Die Einnahme sollte sich über einen Mindestzeitraum von 30 Tagen erstrecken, um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

Wirkung und Wirkungseintritt

Slimymed Wirkung

Die Slimymed Wirkung lässt nicht lange auf sich warten, wenn man die Kapseln regelmäßig und nach Herstellerangaben einnimmt. Zunächst wird die Fetteinlagerung im Körper gestoppt, indem aufgenommene Kohlenhydrate durch die Nahrung direkt in Energie (ATP) umgewandelt werden.

Auf diese Weise soll verhindert werden, dass die aufgennommenen Kohlenhydrate in Fette umgewandelt werden. Die restlichen Wirkstoffe in Slimymed sorgen dafür, dass das abgelagerte Fette abgebaut werden kann und der Stoffwechsel optimiert wird.

Gleichzeitig wird auch der Hormonhaushalt ins Gleichgewicht gebracht, was besonders vorteilhaft für weibliche Anwenderinnen sein kann. Der Appetit wird durch Slimymed ebenfalls gezügelt, sodass man weniger Hunger verspürt und sich keine Sorgen um Heißhungerattacken machen muss. 

Slimymed Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Bei der Beurteilung eines Produkts spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle. Zu den wichtigsten Kriterien gehören jedoch die Wirkstoffe und die Zusammensetzung. Daher möchten wir im folgenden Abschnitt genauer auf die einzelnen Slimymed Inhaltsstoffe eingehen und ihre Wirkung auf den Körper erläutern: 

Reisstärke: Dieser Wirkstoff wird direkt aus der Reispflanze gewonnen und zum “Andicken” verwendet. Zudem soll die Stärke auch für ein besseres Sättigungsgefühl sorgen und Heißhungerattacken verhindern. 

Indischer Ballonblumen Extrakt: Die wenigsten Menschen in Europa kennen diesen in Slimymed enthaltenen Pflanzenextrakt. Wie der Name schon verrät, stammt dieser Wirkstoff aus Indien und ist dort bereits seit Jahrhunderten als natürlicher Fettverbrenner bekannt. Bei einer Unverträglichkeit gegenüber der Ballonblume oder anderen enthaltenen Stoffen können wir Betroffenen auch die GC Rocket Kapseln nahe legen, da auch sie schnell und effektiv beim Abnehmen helfen können.

Pflanzliche Kapselhülle: Dieser Bestandteil dient als Füll- und Verdickungsmittel in den Kapseln. Der Hersteller verzichtet nämlich bewusst auf Gelatine und somit sind die Tabletten problemlos auch für Veganer und Vegetarier geeignet.

Mangostane-Extrakt: Ebenfalls einer der Hauptwirkstoffe in den Slimymed Kapseln. Der Extrakt dient dem Erhalt der allgemeinen Gesundheit und soll auch als Entzündungshemmer wirken. Gleichzeitig wird auch das Immunsystem gestärkt und der Körper wird von allen Ablagerungen und Toxinen befreit. 

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Bevor man ein neues Präparat einnimmt, ist es vollkommen normal, dass man sich Gedanken über mögliche Komplikationen und Nebenwirkungen macht. Der Hersteller gibt an, dass es keine bekannten Slimymed Nebenwirkungen gibt, da die Kapseln aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehen.

Deswegen gibt es für dieses Präparat auch keine Altersgrenze. Das Geschlecht spielt bei der Slimymed Einnahme ebenfalls keine Rolle. Komplikationen können nur auftreten, wenn man unter einer Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber einem oder mehreren der Inhaltsstoffe leidet. In diesem Fall sollte im Vorfeld ein Arzt konsultiert werden.

Wo kann man Slimymed kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Slimymed kaufen

Wenn man Slimymed kaufen möchte, kann man dies einfach und schnell über die Webseite des Herstellers erledigen. In Apotheken kann man die Kapseln vereinzelt finden, jedoch sind die Preise hier deutlich höher als im Shop des Herstellers. Bei bekannten Online-Shops wie Amazon oder Ebay konnten wir das Präparat ebenfalls vereinzelt finden.

Jedoch würden wir hier vom Kauf von Slimymed abraten, da dieser nicht direkt über den Hersteller abgewickelt wird, sondern über dritte, private Anbieter. In bekannten Drogerieketten wie dm oder Rossmann sind die Abnehmkapseln zurzeit ebenfalls nicht erhältlich. 

Welcher Preis wird angeboten?

Der Slimymed Preis kann variieren, je nachdem wo man die Kapseln kauft. Daher kann sich ein Preisvergleich lohnen. Über den Shop des Herstellers zahlt man für eine Monatskur 49,90 Euro. Wenn man die Kapseln in einem Bundle kauft, kann man jedoch viel Geld sparen. So zahlt man zum Beispiel für einen 3-Monats-Vorrat statt 209,90 Euro nur 99,90 Euro. Hier spart man ganze 110 Euro gegenüber des Normalpreises.

Das 6 Monats-Paket von Slimymed kostet nur 149,90 Euro. Hier hat man ganze 270 Euro Einsparungen im Vergleich zum Apothekenpreis. Diese Monatspakete zahlen sich besonders aus, wenn man sein Gewicht über längere Zeit reduzieren möchte.

Slimymed und die Höhle der Löwen – Was steckt dahinter?

Wenn man im Internet nach den Kapseln recherchiert, findet man immer wieder Forenbeiträge und Kommentare, die behaupten, dass Slimymed bei “die Höhle der Löwen” vorgestellt wurde. Wir haben diesbezüglich recherchiert, konnten aber keinen Zusammenhang zwischen diesem Präparat und der bekannten TV-Sendung finden. Der Hersteller der Kapseln hat sich bereits auch mehrfach von diesen Aussagen distanziert. 

Häufig gestellte Fragen

Die Slimymed Kapseln sind in den letzten Wochen und Monaten immer beliebter geworden, was wir auch an den zahlreichen Fragen, die wir zu diesem Produkt erhalten, bemerken. Jedoch haben wir leider nicht die zeitlichen Kapazitäten, um jede einzelne Frage zu beantworten. Daher möchten wir im folgenden Abschnitt ein bisschen genauer auf die häufig gestellten Fragen eingehen:

Gibt es ein Slimymed Forum?

Bei unseren Recherchen konnten wir kein spezielles Forum ausfindig machen, in dem sich ausschließlich über dieses Präparat ausgetauscht wird. Jedoch findet man viele Beiträge und Kommentare zu dem Produkt in größeren Foren und kann sich auf diese Weise einen Überblick über die Kundenbewertungen verschaffen.

Um was handelt es sich bei Slimymed Premium?

Wenn man online über die Kapseln recherchiert, trifft man immer wieder auf Slimymed Premium. Wir konnten bei unseren Recherchen feststellen, dass es sich dabei um ein und dasselbe Produkt handelt, welches wir in diesem Beitrag behandeln. Die Kapseln sollen ohne Diäten oder Sport eine Gewichtsreduktion ermöglichen und auch das allgemeine körperliche Wohlbefinden verbessern können.

Sind die Slimymed Kapseln auch für Veganer und Vegetarier geeignet?

Ja. Die Kapseln sind mit einer pflanzlichen Kapselhülle ausgestattet und somit ist das Produkt auch perfekt für Veganer und Vegetarier geeignet, die ihr Gewicht reduzieren möchten. Der Hersteller verzichtet bewusst auf Gelatine und andere tierische Zusätze.

Wie lange muss man Slimymed einnehmen?

Wir empfehlen, die Kapseln mindestens über einen Zeitraum von vier Wochen einzunehmen. Der erwartete Gewichtsverlust in dieser Zeitspanne liegt bei fünf bis acht Kilogramm. In den ersten Tagen muss sich der Körper zunächst noch an die Wirkstoffe gewöhnen und diese richtig aufnehmen und verarbeiten. Daher bemerkt man den ersten Gewichtsverlust meist erst in der zweiten bis dritten Woche. Für einen langfristigen Erfolg ist es jedoch notwendig, die Kapseln über einen Zeitraum von 30 Tagen einzunehmen.

Kann man Slimymed in der Apotheke kaufen?

Ja, die Kapseln sind auch in Apotheken und Online-Apotheken erhältlich. Man muss jedoch bedenken, dass der Preis vor allem bei örtlichen Apotheken deutlich höher ist, als beim Hersteller. Daher empfehlen wir das Präparat direkt über die Webseite des Herstellers zu kaufen.

Slimymed Bewertung

Die Slimymed Kapseln haben sich bei unserem Selbsttest als wahres Wundermittel für alle Personen erwiesen, die ohne großen Aufwand abnehmen möchte. Innerhalb von nur einem Monat kann man einen Gewichtsverlust von bis zu acht Kilogramm erreichen. Sport oder Diäten sind dafür nicht notwendig, nur die kontinuierliche Einnahme der Tabletten.

Für die gewünschte Wirkung ist bereits die Einnahme von zwei Kapseln täglich ausreichend. Bei unseren Recherchen hat sich außerdem herausgestellt, dass viele andere Kunden bereits große Erfolge durch die Einnahme dieses Präparats feiern konnten. Daher können wir an dieser Stelle allen Betroffenen die Einnahme von Slimymed empfehlen.

Hannes Mulm ist ein seit vielen Jahren anerkannter Experte in den Bereichen Medizin und Ernährungswissenschaft, dessen fachkundige Meinung vielerorts gefragt ist. Glücklicherweise konnten wir ihn, unter anderem, dafür gewinnen, unseren Blog mit seinem reichhaltigen Expertenwissen zu bereichern. Mit seiner Expertise konnten bereits unzählige medizinische Probleme gelöst und das Wohlbefinden der Betroffenen auf diesem Wege wiederhergestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here