Parazitol – Die Kapseln im Test – Erfahrungen, Produkttest, Bewertung

Parazitol ist nicht nur ein effektives Mittel gegen Parasiten, sondern befreit den Körper auch von jeglichen Giftstoffen und Toxinen und hilft dabei, das Immunsystem zu stärken. Betroffene bemerken die Parasiten in ihrem Körper meist erst, wenn sie sich bereits vermehrt haben. Die Ursachen für eine Helminthose können dabei unterschiedlich sein.

Wenn man grundsätzlich viel auswärts essen geht oder Haustiere besitzt, ist ein Parasitenbefall nicht auszuschließen. Übertragen werden die Parasiten häufig über den Mund, die Nase oder die Haut. Auch wenn man häufig in tropische Gebiete reist, ist das Risiko für einen Parasitenbefall erhöht. Die Symptome machen sich häufig erst nach geraumer Zeit bemerkbar.

Betroffene haben in den meisten Fällen mit Übelkeit, Fieber, Durchfall und Magenschmerzen zu kämpfen. Je früher man etwas gegen die Parasiten unternimmt, desto schneller ist natürlich eine Heilung möglich. Wir wollten herausfinden, was hinter den Versprechen des Herstellers steckt und haben hierfür Parazitol genauer untersucht. 

Was ist Parazitol?

Was ist Parazitol

Hierbei handelt es sich um ein rezeptfreies Präparat, welches zur Bekämpfung von Parasiten im Körper entwickelt wurde. Die Kapseln werden oral eingenommen und sollen den natürlichen Reinigungsprozess im Körper unterstützen.

Auf diese Weise wird der Körper durch Parazitol auch von jeglichen Toxinen und Giftstoffen befreit. Gleichzeitig sollen die Wirkstoffe in den Kapseln die natürliche Funktion des Magen-Darm-Trakts und des Immunsystems unterstützen. 

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll Parazitol den Körper von allen Giftstoffen reinigen und mögliche Parasiten beseitigen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt für ihre Gesundheit und ihr Körpergefühl erzielen könnten. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir das Präparat einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu weiter unten im Artikel mehr.

Grundsätzlich sind die Parazitol Kapseln für alle Männer und Frauen geeignet, die mit einem Parasitenbefall zu bekämpfen haben und auf der Suche nach einer schonenden und effektiven Behandlungsmethode sind.

Wie schon am Anfang erwähnt, kann es viele Anzeichen geben, die auf einen Parasitenbefall deuten. Hierzu gehören Fieber, Übelkeit, Durchfall, Hautausschläge, Gewichtsverlust wie auch Muskel- und Gelenkschmerzen. Wenn man sich diesbezüglich unsicher sein sollte, sollte man sich von seinem Hausarzt auf einen Befall untersuchen lassen.

Praxistest – Wir haben Parazitol einem Test unterzogen

Parazitol Test

Selbstverständlich können wir uns nicht nur auf die Versprechen des Herstellers verlassen. Wir wollten uns deshalb ein eigenes Bild über die Wirksamkeit des Produktes machen und haben hierfür einen vierwöchigen Parazitol Test mit einer freiwilligen Probandin durchgeführt.

Unsere Produkttesterin, die 39-jährige Melissa geht sehr gerne auswärts essen und reist auch gerne in tropische Urlaubsgebiete. Von ihrem Hausarzt wurde ein Parasitenbefall diagnostiziert. Vor unserem Parazitol Selbsttest haben wir eine Stuhlprobe ins Labor geschickt, um diese Diagnose bestätigen zu lassen.

Für unserem Test entschieden wir uns für eine Bestellung über den Onlineshop Baaboo. Hier bekommt man Parazitol zum besten Preis und von einem seriösen Onlineshop mit 30 Tagen Rückgaberecht. Zudem verfügt das Produkt über zusätzliche Wirkstoffe und einen günstigeren Preis.

Woche 1 → Wir fangen an:

Bevor wir mit der Durchführung des Tests richtig starten konnten, luden wir Melissa noch zu einem Vorgespräch in unsere Praxis ein. Dort besprachen wir mit ihr die Laborergebnisse und erklärten ihr anschließend die richtige Einnahme der Parazitol Kapseln.

Laut Herstellerempfehlung soll man täglich zwei der Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Anschließend vereinbarten wir mit Melissa noch weitere wöchentliche Kontrolltermine, um die Resultate des Tests besser dokumentieren zu können.

Woche 2 → Der erste Check-Up:

Zwei Wochen unseres Tests waren bereits vergangen. Dies bedeutete, dass es Zeit für unseren ersten Check-Up-Termin war. Melissa berichtete uns in unserem Einzelgespräch, dass sich ihr körperlicher Zustand durch Parazitol bereits verbessert hatte.

Anschließend nahmen wir noch eine weitere Stuhlprobe und schickten sie ins Labor, um herauszufinden, ob sich die Parasiten in ihrem Darmtrakt wirklich vermindert haben. Die Symptomatik hatte sich laut ihrer Aussage schon verbessert.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:

Auch am Ende der dritten Woche hatten wir eine Kontrolluntersuchung mit unserer Probandin angesetzt. Die Ergebnisse aus dem Labor waren durchaus vielversprechend, da der Parasitenbefall von Melissa bereits messbar zurückgegangen war.

In unserem Einzelgespräch berichtete sie uns, dass ihre Gelenkschmerzen komplett verschwunden seien und sich ihre Schlafqualität auch deutlich verbessert hätte. Melissa war, auch weil keinerlei Nebenwirkungen durch Parazitol aufgetreten waren, voller Vorfreude, wie der weitere Test verlaufen würde.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests

Am Ende der letzten Testwoche haben wir natürlich ebenfalls einen Kontrolltermin mit Melissa angesetzt. Die Ergebnisse aus dem Labor waren mittlerweile in unserer Praxis angekommen. An diesen konnten wir erkennen, dass die Parasiten im Organismus von Melissa komplett verschwunden waren. Mit dem Ergebnis war unsere Probandin mehr als zufrieden.

Nicht nur alle ihre Symptome waren verschwunden, sondern ihr allgemeiner körperlicher Zustand hatte sich mit den Parazitol Kapseln auch verbessert. Sie bestätigte uns, dass sie die Kapseln auch bei einem weiteren Parasitenbefall jederzeit verwenden würde und auch Freunden und Familienmitgliedern mit ähnlichen Beschwerden weiterempfehlen wird.

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Die Parazitol Kapseln konnten durch ihre schnelle und effektive Wirkung sowohl unsere Probandin Melissa, als auch unser Team überzeugen. Fast täglich erreichen uns teils anonyme Fragen zu diesem Thema, da sich die meisten Betroffenen unwohl dabei fühlen, öffentlich darüber zu sprechen.

Genau aus diesem Anlass möchten wir Betroffenen eine weitere wirkungsvolle Alternative zu Parazitol vorstellen. Hierbei handelt es sich um die bekannten Betoxin Kapseln. Die Wirkung dieser Tabletten wurde bereits in mehreren unabhängigen Studien und wissenschaftlichen Untersuchungen unter Beweis gestellt.

Die Kapseln können das Immunsystem stärken und den Körper von jeglichen schädlichen Ablagerungen befreien. Gleichzeitig stärkt das Präparat auch den Magen-Darm-Trakt. Auch viele unserer Leser konnten sich bereits von der Wirkung dieser Tabletten überzeugen, wie wir aus vielen Zuschriften wissen.

  Vergleichstabelle
 Parazitol Abbild TabelleBetoxin Abbild Tabelle Bild
ProduktParazitol
Betoxin
Wirkung Fördert Darmgesundheit
 Reinigung des Körpers
 Entgiftung des Körpers
 Entschlackung des Körpers
 Entgiftung des Körpers
 Fördert Darmgesundheit
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln60 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich2 Kapseln täglich
Reicht für30 Tage30 Tage
Preis29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit 1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Dosen Gratis sichern ButtonJetzt 2 Dosen Gratis sichern Button

Gibt es Parazitol Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Um sich ein umfassenderes Bild über die Qualität eines Produkts verschaffen zu können, ist es wichtig, auch andere Kundenmeinungen darüber zu sichten. Deswegen haben wir nach Parazitol Erfahrungen in Foren und sozialen Medien gesucht. Die meisten Kunden haben demnach bereits in der ersten Woche eine deutliche Verbesserung festgestellt und fühlten sich auch körperlich fitter.

Typische Symptome einer Parasitenerkrankung wie ständige Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Übelkeit, Fieber oder Bauchkrämpfe waren laut den Kundenrezensionen innerhalb von zwei Wochen komplett verschwunden. Die Einnahme der Parazitol Kapseln wird von den meisten Nutzern zudem als einfach und komplikationsfrei beschrieben.

Viele Kunden konnten ihre Wurm- oder Parasitenerkrankung innerhalb von drei bis vier Wochen alleine durch die Einnahme der Parazitol Kapseln vollständig lindern. Zudem wird auch der schnelle Versand des Produkts von vielen Nutzern besonders positiv betont.

avatar small
Antwort
 von BieneMara
am 05. Oktober 2021
Was für ein hilfreiches Produkt! Meine Symptome, die ursprünglich von einem Wurmbefall kamen, sind nach jetzt drei Wochen Einnahme völlig verschwunden! Mein ganzes Körpergefühl ist besser und ich bin viel, viel vitaler seitdem ich die Parazitol Kapseln nehme! Daumen klar nach oben, super Sache!
Hilfreich
12
Nicht hilfreich
avatar small
Heiner Templer Habe auch nur Positives über Parazitol zu berichten. Super schneller Versand, Preis-Leistung auch sehr gut. Die Einnahme ist sehr einfach und das Präparat wirkt schnell gegen Parasiten und alle Symptome, die sie auslösen. Empfehle es gerne weiter.
Gefällt mir · Antworten · 4 Tag(e)

Parazitol Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Parazitol

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Fast jeder in Deutschland kennt die Stiftung Warentest. Im Jahre 1964 in Berlin gegründet, hat sich die gemeinnützige Organisation seitdem das Ziel gesetzt, objektiv und neutral über Produkte aus verschiedenen Bereichen des täglichen Bedarfs zu berichten. Heutzutage findet man alle Berichte auf der Homepage der öffentlichen Stiftung.

Bei unseren Recherchen konnten wir dabei aber noch keinen Bericht der Stiftung Warentest zu Parazitol ausfindig machen. Sollte die Stiftung zu dem Präparat in der Zukunft einen Bericht veröffentlichen, werden wir natürlich unseren Artikel bezüglich dieser Information anpassen. 

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Parazitol?

Vor allem in der heutigen Zeit sind Tests und unabhängige Studienberichte so wichtig wie noch nie zuvor geworden. Sie helfen nämlich dabei herauszufinden, wie qualitativ hochwertig ein Präparat wirklich ist, bei der heutigen Produktvielfalt eine wichtige Entscheidungshilfe für alle Interessenten.

Auf der Homepage des Herstellers wird angegeben, dass die Parazitol Kapseln von einem unabhängigen Labor untersucht wurden. Zudem findet man auf der Webseite auch viele Erfahrungsberichte von Personen, die die Tabletten bereits über einen längeren Behandlungszeitraum eingenommen haben und ebenfalls sehr positiv darüber berichten.

So erfolgt die Parazitol Einnahme und Dosierung

Die Einnahme der Kapseln ist sehr einfach gehalten und lässt sich auch problemlos in den Alltag integrieren. Laut Angaben des Herstellers von Parazitol ist es lediglich notwendig, zwei Kapseln am Tag mit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. 

Idealerweise sollte die Parazitol Einnahme vor einer der Hauptmahlzeiten stattfinden. Um ein optimales und vor allem nachhaltiges Ergebnis zu erreichen, sollte das Präparat darüber hinaus mindestens über einen Zeitraum von 30 Tagen eingenommen werden. 

Wirkung und Wirkungseintritt

Parazitol Wirkung

Die Parazitol Wirkung ist schonend und effektiv zugleich. Zunächst werden die Parasiten/ Würmer im Magen-Darm-Trakt abgetötet, die dann anschließend vom Körper ausgeschieden werden. Alle damit zusammenhängende Symptome sollten ebenfalls in zwei bis vier Wochen verschwunden sein.

Wenn man sicher gehen will, dass die Parazitol Tabletten zu 100 % gewirkt haben, empfehlen wir Anwendern, nach 3-4 Wochen eine Stuhlprobe von seinem Hausarzt in ein Labor zur Überprüfung schicken zu lassen. Durch die spezielle Wirkstoffformel der Kapseln wird der Körper außerdem nicht nur von Parasiten, sondern auch von anderen Toxinen und schädlichen Ablagerungen befreit. 

Parazitol Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Die Ingredienzien eines Präparats sind oft der Schlüssel, um die genaue Wirkungsweise desselben nachvollziehen zu können. Damit Sie einen besseren Überblick über die wirksamen Bestandteile bekommen, werden wir Ihnen folgend die einzelnen Parazitol Inhaltsstoffe auflisten und ihre Wirkung auf den Körper erläutern. 

Kurkumawurzeln: Kurkuma ist im Nahen Osten schon lange als Heilpflanze bekannt. Sie hat eine entzündungshemmende Wirkung und hilft beim Abtöten der Parasiten im Körper. Gleichzeitig unterstützt Kurkuma auch die natürliche Funktion des Immunsystems. Bei einer bestehenden Unverträglichkeit gegenüber Kurkuma (oder anderen Inhaltsstoffen) können wir Ihnen auch die Detoxic Kapseln empfehlen, die sich ebenfalls als sehr wirksam herausgestellt haben.

Meerrettichbaum: Hierbei handelt es sich um einen der Hauptwirkstoffe der Parazitol Kapseln, der nicht nur beim Abtöten der Parasiten hilft, sondern den Körper außerdem von innen heraus reinigt und das Immunsystem anregt.

Schwarznuss: Von diesem pflanzlichen Wirkstoff haben wahrscheinlich die Wenigsten gehört. Die Schwarznuss ist eine Pflanze, die für gewöhnlich nur in Nordamerika zu finden ist. Vor allem in Texas ist sie besonders häufig beheimatet. Laut Angaben des Herstellers sollen die Würmer und Parasiten durch die Schwarznuss schneller absterben und ausgeschieden werden. 

Olivenbaumblätter: Dieser Wirkstoff in Parazitol ist nicht nur effektiv gegen Parasiten, sondern auch gegen Pilze. Gleichzeitig soll dieser Wirkstoff auch die Leber- und Nieren vor schädlichen Einflüssen schützen und deren Funktion fördern. 

Asafoetida: Dieser pflanzliche Bestandteil der Kapseln wird direkt aus der Assantpflanze gewonnen. Er hat eine krampflösende Wirkung auf den Körper und hilft besonders gut gegen Magenschmerzen und Verdauungsprobleme. 

Handroanthus: Dieser Wirkstoff in Parazitol wird ebenfalls direkt aus der dazugehörigen Pflanze gewonnen und hemmt die Vermehrungsfähigkeit der Parasiten. Dies ist besonders wichtig, wenn man bereits seit längerer Zeit mit einem Wurm- oder Parasitenbefall zu kämpfen hat. 

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Über Parazitol Nebenwirkungen braucht man sich in den allermeisten Fällen keinerlei Sorgen zu machen. Wie schon erwähnt, bestehen die Kapseln aus rein pflanzlichen Wirkstoffen. Daher kann das Präparat auch von jeder Person, unabhängig vom Alter oder Geschlecht, eingenommen werden.

Die tägliche Dosis von zwei Parazitol Kapseln sollte dabei jedoch nicht überschritten werden. Zudem sollte man überprüfen, ob man eine Allergie oder Überempfindlichkeit gegen die einzelnen Inhaltsstoffe hat. In diesem Fall sollte man die Einnahme im Vorfeld mit einem Arzt besprechen.

Wo kann man Parazitol kaufen? Amazon, Apotheke, Ebay

Parazitol kaufen

Wenn man Parazitol kaufen möchte, kann man den Kauf direkt über die Webseite des Herstellers oder den Onlineshop Baaboo abwickeln. In Apotheken wird das Präparat zurzeit nicht angeboten, da es noch keine gültige Pharmazentralnummer besitzt. In großen Drogeriemärkten wie Müller, dm oder Rossmann konnten wir es ebenfalls nicht finden. Gleiches gilt auch für Onlineshops wie zum Beispiel Amazon. 

Welcher Preis wird angeboten?

Der Parazitol Preis für eine Packung mit 10 Kapseln beträgt im Onlineshop des Herstellers 39 Euro. Hierbei soll es sich um einen (limitierten) rabattierten Preis handeln, da der Originalpreis bei 78 Euro liegen soll.

Deutlich günstiger ist der Kauf, wenn man die Parazitol Kapseln über den Onlineshop Baaboo bestellt. Hier zahlt man für eine Packung mit 60 Kapseln lediglich 29,95 Euro. Zudem profitiert man hier als Kunde auch noch von kostenfreiem Versand und attraktiven Sparangeboten. 

Häufig gestellte Fragen

Die Parazitol Kapseln sind als Alternative zu herkömmlichen Medikamenten immer gefragter geworden. Dementsprechend viele Fragen erreichen uns auch täglich zu diesem Produkt. Daher möchten wir die häufig gestellten Fragen zu den Kapseln im folgenden Abschnitt für Sie beantworten:

Gibt es ein Parazitol Forum?

Ein spezielles Forum, in dem sich ausschließlich über diese Kapseln ausgetauscht wird, gibt es zurzeit nicht. Man findet jedoch viele Kundenmeinungen zu dem Produkt auf größeren Foren und sozialen Medien wie Facebook.

Kann man Parazitol bei Ebay kaufen?

Vereinzelt werden diese Kapseln bei Ebay angeboten. Oftmals findet der Verkauf dort aber über private Anbieter statt, weswegen weder die Echtheit noch die Qualität des Produktes gewährleistet werden kann. Daher empfehlen wir hier, direkt beim Hersteller oder einem verifizierten Shop wie dem Onlineshop Baaboo zu bestellen.

Wie kommt es überhaupt zu einem Parasitenbefall?

Ein Parasiten- oder Wurmbefall kann unterschiedliche Ursachen haben. Die Übertragung kann beispielsweise durch “schlechtes” Essen oder auch über Haustiere stattfinden. Die häufigsten Übertragungswege für einen Parasitenbefall sind der Mund und die Haut. Auch bei Reisen in tropischen Gebieten ist das Risiko eines Parasitenbefalls erhöht.

Kann man Parazitol in der Apotheke kaufen?

Nein, zurzeit ist der Kauf der Kapseln in Apotheken oder Online-Apotheken nicht möglich, da dieses Präparat noch keine Pharmazentralnummer (PZN) besitzen. Der Erwerb ist aber problemlos über die Homepage des Herstellers und den Onlineshop Baaboo möglich.

Wie oft sollte man die Parazitol Kapseln einnehmen?

Es wird empfohlen, die Tabletten zweimal täglich mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen. Idealerweise sollten die Kapseln vor den Hauptmahlzeiten eingenommen werden. Die Einnahme sollte mindestens über einen Zeitraum von 30 Tagen fortgeführt werden, um die Parasiten vollständig abzutöten.

Parazitol Bewertung

Die Parazitol Kapseln sind eine schonende und gleichzeitig effektive Behandlungsmethode gegen einen Befall mit Parasiten. Das Präparat hilft nicht nur dabei, die Symptome binnen weniger Tage zu mindern, sondern stärkt auch das Immunsystem und tötet die Würmer innerhalb von 3-4 Wochen vollständig ab.

Unsere Probandin Melissa konnte mit den Tabletten “ihren” Wurmbefall innerhalb von nur vier Wochen vollständig behandeln. Auch viele andere Kunden hatten bereits großen Erfolg mit diesem Präparat, wie wir aus den vielen positiven Erfahrungsberichten anderer Anwender entnehmen konnten. Aus diesem Hintergrund können wir Betroffenen die Parazitol Tabletten wärmstens weiterempfehlen.

Hannes Mulm ist ein seit vielen Jahren anerkannter Experte in den Bereichen Medizin und Ernährungswissenschaft, dessen fachkundige Meinung vielerorts gefragt ist. Glücklicherweise konnten wir ihn, unter anderem, dafür gewinnen, unseren Blog mit seinem reichhaltigen Expertenwissen zu bereichern. Mit seiner Expertise konnten bereits unzählige medizinische Probleme gelöst und das Wohlbefinden der Betroffenen auf diesem Wege wiederhergestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here