Vitalrin – Die Kapseln im Test – Erfahrungen, Produkttest, Bewertung

Vitalrin soll eine einfache und bequeme Alternative zu kraftraubenden Diäten sein. Die Kapseln sollen nicht nur beim Abnehmen helfen, sondern gleichzeitig auch für ein schneller eintretendes Sättigungsgefühl sorgen und den Stoffwechsel beschleunigen.

Dies soll laut Angaben des Vitalrin Herstellers vor allem für Personen von Vorteil sein, die oft und vor allem während Diäten mit Heißhungerattacken zu kämpfen haben oder weder Zeit noch Lust auf anstrengende Diäten oder schweißtreibende Sportprogramme haben.

Wir haben durch unsere ausführliche Recherche festgestellt, dass sich die Herstellerversprechen nur in den wenigsten Fällen bewahrheiten. Daher wollten wir herausfinden, was hinter den Behauptungen des Herstellers steckt und haben den Vitalrin Sonnenkomplex genauer untersucht.

Was ist Vitalrin?

Was ist Vitalrin

Es handelt sich hier um Nahrungsergänzungsmittel, welches für Personen mit Übergewicht entwickelt wurde, die schnell und ohne Heißhungerattacken während der “Diät” mit Vitalrin abnehmen möchten. Tatsächlich leiden laut Umfragen und statistischen Erhebungen mehr als die Hälfte der Deutschen an Adipositas (starkem Übergewicht).

Die fein abgestimmten Mikronährstoffe in den neu auf den Markt gekommenen Vitalrin Kapseln sollen zudem zu einem schneller eintretenden Sättigungsgefühl führen und auf diese Weise Heißhungerattacken verhindern, was Betroffenen die Gewichtsabnahme erleichtern soll.

Laut Angaben des Herstellers wird dies dadurch ermöglicht, dass der Mineralstoff- und Vitaminhaushalt durch die Einnahme der Vitalrin Kapseln ins Gleichgewicht gebracht wird. Daher ersetzen die Kapseln auch keine vollen Mahlzeiten und sollten im Alltag nur als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden.

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll Vitalrin das Hungergefühl zügeln und den Fettstoffwechsel anregen können, wodurch die Anwender einen positiven Effekt für sich und ihr ganzes Körpergefühl erzielen könnten. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Produzenten verlassen wollten, haben wir einen eigenen Produkttest. Doch dazu später mehr.

Die Vitalrin Kapseln sind im Grunde für alle Personen geeignet, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Ausgangsgewicht. Auf der Webseite des Herstellers findet man jedoch häufig Erfahrungsberichte und Bewertungen speziell von Frauen, die dort sehr positiv über die Kapseln berichten.

Zudem soll Vitalrin für Personen entwickelt worden sein, die mit Heißhungerattacken zu kämpfen haben und ihr Sättigungsgefühl optimieren möchten, um schnell und effizient Gewicht verlieren zu können. Gleichzeitig soll auch der Mineral- und Vitaminhaushalt wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Praxistest – Wir haben Vitalrin einem Test unterzogen

Vitalrin Test

Damit wir uns ein umfassendes und authentisches Bild über die Qualität und Wirksamkeit der Kapseln machen können, haben wir uns für einen achtwöchigen Vitalrin Sonnenkomplex Test entschieden. Begleitet hat uns dabei eine freiwillige Probandin aus unserer Leserschaft, die 25-jährige Janine. Laut eigener Aussage hatte sie bereits seit ihrem Jugendalter mit Übergewicht zu kämpfen.

Vor der Durchführung des Tests wog unsere Probandin 78 Kilogramm und hatte eine Körpergröße von 162 cm. Wir entschieden uns bewusst für einen Testzeitraum von acht statt vier Wochen, da wir herausfinden wollten, ob die Kapseln wirklich eine langfristige Gewichtsreduktion bewirken können. Gespannt starteten wir zusammen in den Vitalrin Test.

Woche 1 → Wir fangen an:

Bevor wir mit unserem Test richtig starten konnten, luden wir Janine in unsere Praxis zu einem Vorgespräch ein. Dabei klärten wir sie über die korrekte Einnahme der Vitalrin Kapseln auf. Der Hersteller empfiehlt dabei, dreimal täglich zwei der Kapseln einzunehmen.

Die Vitalrin Kapseln sollten idealerweise 30 Minuten vor dem Verzehr der Hauptmahlzeiten und mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Anschließend vereinbarten wir noch drei Kontrolltermine in den kommenden Wochen.

Woche 3 → Der erste Check-Up:

Die ersten drei Wochen des Tests waren mittlerweile vergangen. Dies bedeutete, dass es Zeit für unseren ersten Check-up-Termin war. Unsere Probandin berichtete uns dabei, dass es ihr relativ schwerfiel, sich jeden Tag an die dreimalige Einnahme der Vitalrin Kapseln zu erinnern.

Zudem erzählte sie uns auch, dass sich ihr Sättigungsgefühl bisher noch nicht verändert hatte. Auf der Waage konnten wir ebenfalls keine Veränderung feststellen. Wir entschieden uns dennoch, in gemeinsamer Übereinstimmung, mit dem Vitalrin Test fortzufahren.

Woche 6 → Unser Zwischenstand:

Am Ende der sechsten Woche stand dann der nächste Kontrolltermin an. Dabei konnten wir jedoch immer noch keine Veränderung des Gewichts unserer Probandin feststellen. Also entschieden wir gemeinsam mit Janine, ihre Ernährung umzustellen. Sie sollte, wenn möglich, auf Zucker und stark verarbeitete Lebensmittel verzichten.

Stattdessen sollte sie vermehrt vollwertige Lebensmittel in Form von magerem Fleisch, Gemüse und Obst zu sich nehmen. Die Einnahme der Vitalrin Kapseln sollte sie dabei wie gewohnt fortsetzen. Mit dieser Maßnahme hofften wir, doch noch eine Gewichtsreduzierung zu erreichen.

Woche 8 → Der Abschluss unseres Praxistests

Nach acht Wochen war unser Test dann zu Ende. Selbstverständlich haben wir auch am letzten Tag des Vitalrin Tests eine Kontrolluntersuchung angesetzt, um herausfinden, ob sich am Gewicht unserer Probandin mittlerweile schon etwas verändert hatte. Auf der Waage konnten wir dann einen Gewichtsverlust von immerhin 2,4 Kilogramm messen.

Obwohl wir in den letzten Wochen sehr skeptisch waren, hatte es unsere Probandin geschafft, mit den Vitalrin Kapseln und einer Ernährungsumstellung ihr Körpergewicht zu reduzieren. Sie berichtete uns, dass sie zwar mit dem Ergebnis zufrieden war, sich anfangs aber etwas mehr erwartet hätte. Laut ihrer Aussage würde sie die Kapseln allen empfehlen können, die sich gerne gesünder ernähren wollen und die Kapseln unterstützend dazu einnehmen möchten.

Gibt es eine wirksamere Alternative?

Die Vitalrin Sonnenkomplex Kapseln konnten zwar das Gewicht unserer Testperson reduzieren, aber ein positiver Effekt trat erst ein, als unsere Probandin ihre Ernährung umgestellt hatte. Deswegen möchten wir Ihnen eine Alternative vorstellen, die Ihnen ganz ohne Ernährungsumstellung dabei helfen, kann ihr Gewicht schnell und effektiv reduzieren.

Bei der wirksamen Alternative zu Vitalrin handelt sich um den ICG Fatburner. Die Wirksamkeit und Verträglichkeit dieses Präparat hat sich bereits in mehreren Studien bestätigt und konnte auch viele unserer Leser überzeugen. Zudem helfen die Kapseln nicht nur beim Abnehmen, sondern unterdrücken auch das Hungergefühl und verhindern auf diese Weise Heißhungerattacken.

  Vergleichstabelle
 Vitalrin Abbild TabelleSunnytin Plus Abbild Tabelle
ProduktVitalrin
Sunnytin Plus
Wirkung Effektiv mit einer Ernährungsumstellung Effektiver Gewichtsverlust
 Versorgt mit Vitamin D
 Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Risiken
x Blähungen
x Völlegefühl
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt180 Kapseln180 Kapseln
Dosierung6 Kapseln täglich3 x 3 Kapseln täglich
Reicht für30 Tage20 Tage
Preis69,90 Euro39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐☆ 4/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen Gratis sichern Button

Gibt es Vitalrin Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Wir wollten uns natürlich nicht ausschließlich auf unsere eigene Erfahrung bzw. die unserer Probandin verlassen, um ein authentisches Bild des Produkts zeichnen zu können. Daher haben wir uns dazu entschieden, Vitalrin Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Nutzer im Internet heranzuziehen, um ein umfassendes Bild über die Qualität der Kapsel zu bekommen.

Bei den vielen Vitalrin Erfahrungen, die wir online fanden, ist uns aufgefallen, dass dort immer wieder betont wurde, dass es schwer sei, die dreimalige tägliche Einnahme von je zwei Kapseln kontinuierlich und herstellergemäß vorzunehmen, ohne sie zu vergessen. Viele Kunden haben offenbar – wie auch Janine in unserem Test – mehr als sechs Wochen gebraucht, um eine Wirkung feststellen zu können.

Einige fühlten sich zwar körperlicher fitter, konnten ihr Gewicht aber nicht allein durch die Einnahme der Kapseln reduzieren. Erst durch eine zusätzliche Ernährungsumstellung gelang es den meisten Kunden dann doch, Körpergewicht mit Vitalrin zu verlieren. Dies hat für die meisten Nutzer jedoch sechs bis acht Wochen Zeit und eine Nahrungsumstellung in Anspruch genommen.

avatar small
Antwort
 von AnnaMary
am 13. Oktober 2021
Ja, bei mir war es ähnlich. Vitalrin allein hilft nicht beim Abnehmen, ich musste auch mehr Sport machen und mich viel gesünder ernähren, bis ich dann doch ein paar Kilo runter bekommen habe. Dafür sind die Kapseln einfach zu teuer. Also sehr eingeschränkte Empfehlung von mir...
Hilfreich
12
Nicht hilfreich
avatar small
Dirk Leermeier Finde das Präparat auch recht anstrengend einzunehmen, man muss dreimal zwei Vitalrin Kapseln täglich schlucken, finde ich schon recht viel. Außerdem finde ich, dass es relativ teuer ist. Man nimmt damit nämlich echt langsam ab. Musste mich auch anders ernähren, um sichtbare Ergebnisse erzielen zu können. So ne halbe Empfehlung von mir.
Gefällt mir · Antworten · 5 Tag(e)

Vitalrin Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Vitalrin

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Die Verbraucherorganisation ist vor allem für ihre objektive Berichterstattung bekannt. Deswegen vertrauen auch so viele Menschen der Stiftung Warentest, wenn sie auf der Suche nach einer professionellen Meinung über die Qualität eines Produktes sind. Auf der Homepage der öffentlichen Stiftung findet man mittlerweile unzählige Berichte zu den verschiedensten Produkten.

Wir konnten dabei aber noch keinen Bericht der Stiftung Warentest zu den Vitalrin Sonnenkomplex Kapseln ausfindig machen. Falls die Stiftung in der Zukunft einen Bericht dazu veröffentlichen sollte, werden wir unseren Bericht selbstverständlich an die neuen Informationen anpassen.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Vitalrin ?

Der Hersteller der Kapseln gibt zwar auf seiner Webseite an, die Kapseln bereits an vielen verschiedenen Personen getestet zu haben, eine Quellenangabe oder offizielle Bestätigung dieser Angabe konnten wir allerdings nicht finden. 

Während unserer ausführlichen Onlinerecherchen über Vitalrin fanden wir ebenfalls keine unabhängigen Erfahrungsberichte oder Studien zu den Kapseln. Ein offizielles Zertifikat eines Labors oder einer Prüfinstitution konnten wir dabei ebenfalls nicht finden.

So erfolgt die Vitalrin Einnahme und Dosierung

Die regelmäßige Einnahme der Kapseln ist relativ aufwendig. Täglich sollen nach Angaben des Herstellers insgesamt sechs Kapseln eingenommen werden. Die Vitalrin Einnahme sollte dreimal täglich zu je zwei Kapseln erfolgen. Dabei sollte man die Kapseln vor einer Hauptmahlzeit mit 200-300 ml Flüssigkeit zu sich nehmen.

Der Hersteller gibt zwar an, dass keine Diäten erforderlich seien, um mit den Vitalrin Kapseln Gewicht zu verlieren, jedoch konnten wir in unserem Selbsttest erst mit einer Ernährungsumstellung einen wirklichen Abnehmerfolg erzielen. Ähnliche Erfahrungen haben auch andere Kunden gemacht, wie wir den verschiedenen Erfahrungsberichten aus dem Internet entnehmen konnten.

Wirkung und Wirkungseintritt

Vitalrin Wirkung

Die Vitalrin Wirkung ist auf einem 3-Phasen-Komplex aufgebaut. Bei der ersten Stufe steht die Sättigung und das Sättigungsgefühl im Vordergrund. Die Wirkstoffformel der Kapseln soll nach Angaben des Herstellers zu einer schnelleren Sättigung führen. Dies verhindert dann das Verlangen nach Süßigkeiten oder sehr fetthaltiger Nahrung. Auf diese Weise sollen auch Heißhungerattacken verhindert werden.

Die Inhaltsstoffe Glucomannan, Magnesium und Folat-Komplex sollen so zu einer schnelleren Sättigung führen. In der zweiten Stufe steht dann der Fettstoffwechsel im Vordergrund, der für das eigentliche “Gewichtverlieren” verantwortlich sein soll. Die Wirkstoffe in den Vitalrin Kapseln sollen mögliche Mangelerscheinungen kompensieren und den Fettstoffwechsel auf diese Weise unterstützen.

Die dritte und letzte Stufe der 3-Phasen-Wirkung nennt sich Sommermodus. Vor allem in den Wintermonaten leiden wir an Vitamin D Mangel. Dieser Mangel kann zu ständiger Müdigkeit und Energielosigkeit führen. Die Vitalrin Inhaltsstoffe Vitamin D3, K2, C und der Mangan-Komplex sollen diesen Mangel ausgleichen und den Organismus in den so genannten Sommermodus versetzen.

Vitalrin Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Wenn wir Qualität und Wirksamkeit eines Produkts bewerten wollen, spielen hierbei vor allem die Wirkstoffe eine große Rolle. Damit Sie den bestmöglichen Überblick bekommen können, haben wir die einzelnen Vitalrin Inhaltsstoffe im folgenden Abschnitt für Sie aufgelistet und kurz erklärt:

Vitamin B12 & B6, Zink, Eisen, Molybdän, Ingwerwurzelstockextrakt und Cholin: Hierbei handelt es sich um einen Wirkstoffkomplex aus Vitaminen und Mineralien, die den Fettstoffwechsel ankurbeln und beschleunigen sollen. Die B-Vitamine sollen zudem für eine bessere Versorgung des Nervensystems sorgen, damit man im Alltag wacher und konzentrierter ist.

Vitamin D3 & K2, Vitamin C und Mangan: Hierbei handelt es sich um die Vitalrin Wirkstoffe, die den Körper in den vorher beschriebenen Sommermodus versetzen. Vor allem das Vitamin D3 ist für das körperliche Wohlbefinden extrem wichtig. Ein Mangel an Vitamin D kann sich nicht nur durch körperliche Erschöpfung bemerkbar machen, sondern auch durch gedrückte und depressive Verstimmungen. Daher soll dieser Wirkstoffkomplex unter anderem auch das körperliche Wohlbefinden steigern.

Glucomannan, Magnesium und Folsäure: Dieser Wirkstoffkomplex in Vitalrin sorgt für eine schnellere Sättigung. Eine häufige Ursache für Übergewicht sind ständige Heißhungerattacken, die unter anderem aufgrund eines Nährstoffmangels entstehen können. Gleichzeitig unterstützt Magnesium auch die Knochen und Muskeln.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Laut Angaben des Herstellers braucht man sich als Verbraucher über Vitalrin Nebenwirkungen keine Sorgen zu machen. Bei unserem Selbsttest konnten wir ebenfalls keine unerwünschten Begleiterscheinungen feststellen, in den von uns gesichteten Kundenrezensionen klagten einige der Anwender über leichte Übelkeit und Völlegefühl. Die tägliche Dosis von sechs Kapseln sollte ebenfalls nicht überschritten werden.

Zudem sollte man auch beachten, dass jeder Mensch unterschiedlich auf ein Präparat reagieren kann. Daher lassen sich mögliche Vitalrin Nebenwirkungen und Allergien gegen einzelne Inhaltsstoffe nicht ausschließen. Wenn man sich diesbezüglich unsicher sein sollte, sollte man vor der Einnahme mit seinem Hausarzt Absprache halten.

Wo kann man Vitalrin kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Vitalrin kaufen

Wenn man Vitalrin kaufen möchte, kann man dies direkt über den Shop des Herstellers tun. In Apotheken oder Onlineapotheken wird das Präparat zurzeit nicht angeboten, da es keine Pharmazentralnummer besitzt. Gleiches gilt auch für Drogeriemärkte wie dm, Müller oder Rossmann.

Auf Ebay oder Amazon kann man die Vitalrin Kapseln zwar auch vereinzelt finden, jedoch sollte man hier beachten, dass der Verkauf über private Drittanbieter stattfindet. Man kann also nicht garantieren, dass es sich hier um die Originalpräparate handelt.

Welcher Preis wird angeboten?

Ein Preisvergleich für die Kapseln lohnt sich nicht wirklich, da es nur wenige Vertriebskanäle gibt, die das Präparat anbieten. Auf der Webseite des Herstellers beträgt der Vitalrin Preis für eine Packung mit 180 Kapseln 39,90 Euro.

Wenn man täglich sechs Kapseln (Herstellerempfehlung) einnimmt, reicht eine Packung der Vitalrin Kapseln für circa einen Monat Einnahmezeit. Zudem ist die Lieferung kostenlos und der Hersteller bietet auch verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie zum Beispiel Kauf auf Rechnung oder Paypal an.

Wer sollte auf die Vitalrin Einnahme verzichten?

Der Hersteller empfiehlt stillenden und schwangeren Frauen generell auf die Einnahme der Vitalrin Kapseln zu verzichten. Gleiches gilt auch für Personen, die unter einer Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber einen oder mehrere der Inhaltsstoffe leiden.

Falls man sich diesbezüglich jedoch unsicher sein sollte, sollte man sich vor der Vitalrin Einnahme mit seinem Arzt beratschlagen. Grundsätzlich sind die Kapseln jedoch für alle Menschen geeignet, da sie aus rein pflanzlichen Wirkstoffen bestehen.

Häufig gestellte Fragen

Die Vitalrin Kapseln sind immer gefragter geworden. Täglich erreichen uns Fragen rund um das Thema, z.B. ob die Tabletten wirklich zum Abnehmen geeignet sind und wie man sie richtig einnimmt. Aufgrund der hohen Frequenz, mit der uns die Anfragen erreichen, können wir nicht jede einzeln beantworten. Daher haben wir die fünf meistgestellten Fragen einmal für Sie zusammengetragen und kurz beantwortet:

Wieso sind in Vitalrin Vitamine enthalten?

Die verschiedenen Vitamine in den Kapseln sollen vor allem den Fettstoffwechsel anregen. Zudem sollen sie auch das allgemeine körperliche Wohlbefinden steigern und zu mehr geistiger Leistungsfähigkeit führen. Gleichzeitig soll nach Angaben des Herstellers ein Nährstoffmangel verhindert werden. Zu beachten ist jedoch, dass die Kapseln volle Mahlzeiten nicht ersetzen, sondern sie lediglich ergänzen.

Wie wirkt sich die Einnahme auf den Körper aus?

Wie wir schon am Anfang unseres Beitrags beschrieben haben, bestehen die Kapseln aus einem Dreifach-Wirkstoffkomplex. Dieser soll nicht nur den Fettstoffwechsel antreiben, sondern in erster Linie auch zu einer verbesserter Sättigung führen. Gleichzeitig sollen die Inhaltsstoff den Körper laut Angaben des Herstellers in einen Sommermodus versetzen. Dabei soll vor allem in den kalten Wintermonaten vor einem Nährstoffmangel geschützt werden. Auch wenn die Wirkstoffe an sich wirksam erscheinen, muss man betonten, dass bei unserem Test erst nach einer Ernährungsumstellung ein tatsächlicher Gewichtsverlust festzustellen war. Ähnliche Erfahrungen haben auch andere Kunden gemacht, wie wir aus deren Erfahrungsberichten entnehmen konnten.

Sind die Bewertungen und Erfahrungen mit Vitalrin glaubwürdig?

Im Internet konnten wir viele Erfahrungsberichte zu den Kapseln finden. Diese konnten wir als glaubwürdig einstufen, weil sie mit den Erfahrungen übereinstimmen, die auch unsere Probandin in unserem 8-wöchigen Selbsttest gemacht hatte. Auf der Webseite des Herstellers finden sich ebenfalls viele Erfahrungsberichte. Inwieweit diese authentisch sind, lässt sich jedoch nicht überprüfen. Wir empfehlen daher, auf Erfahrungsberichte aus größeren Foren und sozialen Medien zurückzugreifen.

Muss ich meine Ernährung umstellen, um abnehmen zu können?

Grundsätzlich sollen die Vitalrin Sonnenkomplex Kapseln auch ohne Ernährungsumstellung funktionieren. Wir müssen dies allerdings anzweifeln. Erst als unsere Probandin Janine ihre Ernährung umgestellt hatte, konnte sie in der letzten Woche durch die Einnahme der Kapseln 2,4 Kilogramm an Körpergewicht verlieren. An den dutzenden Erfahrungsberichten im Internet konnten wir erkennen, dass die meisten Kunden ähnliche Erfahrungen gesammelt haben. Daher kann es durchaus möglich sein, dass eine Ernährungsumstellung notwendig ist, wenn man die gewünschten Ergebnisse erzielen möchte.

Wo kann ich den Vitalrin Sonnenkomplex günstig kaufen?

Grundsätzlich kann man Originalkapseln nur über die Webseite des Herstellers kaufen. Dort Shop zahlt man für eine Packung mit 180 Kapseln einen Preis von 39,90 Euro. Der Versand ist kostenfrei. Laut Angaben des Herstellers handelt es sich hierbei um einen rabattierten Preis, da der Originalpreis bei 69,90 Euro liegen soll. Man kann das Präparat auch vereinzelt bei Ebay finden. Hier ist der Preis, jedoch meistens höher und auch die Echtheit des Produktes kann nicht gewährleistet werden, da der Verkauf über dritte private Anbieter stattfindet.

Kann es durch die Einnahme zu Durchfall kommen?

Wenn man zuvor noch nie Nahrungsergänzungsmittel eingenommen hat, kann es bei der Einnahme der Kapseln zu einer verstärkten Darmaktivität kommen, was zu leichten Störungen des Verdauungstrakts führen kann. Dies ist jedoch kein Grund für Bedenken, da der Körper lediglich die überschüssigen Mineralien ausscheidet. Sollte man dennoch über mehrere Tage mit körperlichen Unwohlsein zu kämpfen haben, sollte man die Einnahme der Kapseln absetzen und sich von seinem Arzt untersuchen lassen.

Vitalrin Bewertung

Die Vitalrin Sonnenkomplex Kapseln sollen nicht nur beim Abnehmen helfen können, sondern auch das allgemeine körperliche Wohlbefinden verbessern. Bei unserem Selbsttest konnten wir jedoch erst mit einer Ernährungsumstellung positive Veränderungen bei unserer Probandin feststellen.

Ähnliche Erfahrungen haben bereits auch andere Kunden gemacht, wie wir den vielen Erfahrungsberichten und Kundenrezensionen im Internet entnehmen konnten. Daher waren wir am Anfang unseres Tests auch relativ skeptisch gegenüber der vom Hersteller beworbenen 3-Fach Wirkstoffformel der Vitalrin Kapseln.

Zudem empfanden wir (und unsere Probandin natürlich) sechs Kapseln täglich als eine relativ hohe Dosierungsmenge des Vitalrin Präparats, da die meisten Abnehmprodukte lediglich Dosierungen von zwei bis drei Kapseln täglich erfordern.

Weil aber in der letzten Testwoche dennoch ein Abnehmerfolg festgestellt werden konnte und unsere Probandin keinerlei Nebenwirkungen dabei hatte, können wir die Vitalrin Kapseln zumindest eingeschränkt weiterempfehlen.

Hannes Mulm ist ein seit vielen Jahren anerkannter Experte in den Bereichen Medizin und Ernährungswissenschaft, dessen fachkundige Meinung vielerorts gefragt ist. Glücklicherweise konnten wir ihn, unter anderem, dafür gewinnen, unseren Blog mit seinem reichhaltigen Expertenwissen zu bereichern. Mit seiner Expertise konnten bereits unzählige medizinische Probleme gelöst und das Wohlbefinden der Betroffenen auf diesem Wege wiederhergestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here