ColonBroom – Das Pulver im Test – Erfahrungen, Produkttest, Bewertung

    ColonBroom ist ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, welches gegen Verstopfungen im Darmbereich helfen soll. Obwohl es ein unausgesprochenes Thema ist, haben Millionen von Menschen in Deutschland mit Darmverstopfungen zu kämpfen. Die Ursachen hierfür sind unterschiedlich. Oftmals verursacht eine Verstopfung aber eine ballaststoffarme Ernährung durch Aufnahme von zu viel Fetten. Stress, Bewegungsmangel wie auch ein Überschuss an Kalzium können ebenfalls Risikofaktoren sein. 

    Umso wichtiger ist es, dass man rechtzeitig etwas dagegen unternimmt. Je früher man seine Darmflora wieder in Schwung bringt, desto früher werden auch die unangenehmen Symptome einer Verstopfung verschwinden. Wir wollten natürlich herausfinden, was hinter den Versprechungen des Colon Broom Herstellers steckt und haben hierfür den Drink genauer untersucht. In den folgenden Abschnitten werden wir unsere Ergebnisse zu ColonBroom vorstellen. 

    Was ist ColonBroom?

    Was ist ColonBroomColonBroom ist ein in den USA entwickeltes Nahrungsergänzungsmittel, welches auf natürliche Art und Weise eine gesunde Darmflora wiederherstellen kann. Entwickelt wurde das Präparat von der Max Nutrition UAB. Es ist frei von jeglicher Gentechnik und Gluten. Darüberhinaus ist es auch vegan und bereits 1 Esslöffel am Tag soll ausreichen, um langfristig die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. 

    Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

    Laut Hersteller soll ColonBroom anscheinend einen glatten Stuhlgang ermöglichen und die Darmflora verbessern, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir das Pulver einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

    Genutzt werden kann Colon Broom unabhängig vom Geschlecht oder Alter. Gerade Menschen, die Probleme mit ihrem Stuhlgang und ihrer Verdauung haben, können von diesem Präparat besonders profitieren. Zudem soll das Probiotika auch beim Abnehmen unterstützen und das eigene Energielevel verbessern. Symptome wie unangenehme Blähungen sollen bereits nach wenigen Anwendungen komplett verschwinden.  

    Praxistest – Wir haben ColonBroom einem Test unterzogen

    ColonBroom Test SelbsttestDa wir nicht alleine auf die Versprechen des Herstellers vertrauen können, haben wir uns dazu entschieden einen 4-wöchigen ColonBroom Test mit einer freiwilligen Probandin durchzuführen. Begleitet hatte uns dabei die 34-jährige Johanna, die bereits seit 2 Jahren mit Verstopfungen und Darmproblemen zu kämpfen hat. Die Symptome belasten sie nicht nur Zuhause, sondern auch auf der Arbeit. 

    Woche 1 → Wir fangen an:

    Bevor Johanna mit der Anwendung von ColonBroom anfangen konnte, luden wir sie zu einem Vorgespräch in unsere Praxis ein. Zunächst klärten wir sie darüber auf, dass sie das Pulver mit mindestens 500 ml Wasser vermengen muss. Die Einnahme wird zweimal täglich jeweils circa 30 Minuten vor der Einnahme der Hauptmahlzeit empfohlen.

    Um eine abschließende Beurteilung ihrer Darmflora machen zu können, nahmen wir noch eine Stuhlprobe von ihr, um sie mit der Stuhlprobe am Ende des Testzeitraumes zu vergleichen. Zum Ende hin vereinbarten wir noch 3 Kontrolltermine mit Johanna und verabschiedeten uns anschließend von ihr.

    Woche 2 → Der erste Check-Up:

    Da bereits fast 2 Wochen unseres ColonBroom Tests vergangen waren, war es Zeit für unseren ersten Check-Up Termin. In unserem persönlichen Gespräch berichtete uns Johanna, dass sich ihr Energielevel deutlich gesteigert hat. Auch ihr Stuhlgang hatte sich deutlich verbessert und sie hatte mit viel weniger Blähungen im Alltag zu kämpfen. 

    Woche 3 → Unser Zwischenstand:

    Auch am Ende der dritten Woche des ColonBroom Tests hatten wir einen Kontrolltermin mit Johanna vereinbart. In unserem Gespräch berichtete sie uns, dass sie mit überhaupt keinen Verstopfungen mehr im Alltag zu kämpfen hatte und sich auch viel energetischer und leichter fühlen würde. Zum Ende unseres Gesprächs nahmen wir noch eine Stuhlprobe von ihr und schickten sie ins Labor. 

    Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests

    Die vierte Woche war auch gleichzeitig die letzte Woche von unserem ColonBroom Test. Um ein Endfazit ziehen zu können, luden wir Johanna noch ein letztes Mal in unsere Praxis ein. Ein Vergleich der beiden Stuhlproben zeigte deutlich, dass sich die Darmflora von unserer Probandin verbessert hatte. Sie hatte nun keine Beschwerden mehr und kann ihren Alltag ganz ohne Verdauungsbeschwerden meistern. Somit konnte nicht nur Johanna, sondern auch unser gesamtes Team den Test mit einem positiven Ergebnis beenden. 

    Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

    Überzeugen konnte uns das ColonBroom Pulver bei unserem Selbsttest in jeder Hinsicht. Aufgrund der täglichen Fragen, die wir erhalten wissen wir, dass Darmbeschwerden ein Problem sind an dem viele Personen leiden. Genau aus diesem Hintergrund möchten wir Ihnen eine weitere wirkungsvolle Alternative vorstellen. 

    Hierbei handelt es sich um das Flosamin Flohsamenschalenpulver. Wie der Name schon erahnen lässt, ist der Hauptwirkstoff bei diesem Präparat Flohsamenschalen. Diese helfen bei der Aufrechterhaltung einer gesunden Darmflora und somit auch bei der Behandlung von Verstopfungen. 

      Vergleichstabelle
     ColonBroom AbbildFlosamin Flohsamenschalen Abbild
    ProduktColonBroom
    Flosamin
    Wirkung Schützt den Darm
    ✓ 
    Fördert die Verdauung
    Unterstützt Abnehmen
    Fördert die Verdauung
    Unterstützt Darmflora
    Unterstützt Abnehmen 
    Mögliche
    Risiken
    KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
    Inhalt342 Gramm90 Gramm
    Dosierung2x täglich 5,7 g 3 g täglich
    Dosierung30 Tage30 Tage
    Preis49,90 Euro9,95 Euro
    Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
    Bewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5
    Lieferzeit 2-4 Tage1-3 Tage
    VerlinkungJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button

    Gibt es ColonBroom Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

    Auch wenn unsere Erfahrungen bei unserem Selbsttest sehr positiv ausgefallen sind, wollten wir herausfinden welche Meinungen andere Kunden über das Präparat haben. Gerade in Foren und auf sozialen Medien konnten wir viele ColonBroom Erfahrungen ausfindig machen. Dabei ist uns direkt ins Auge gefallen, dass die meisten Kundenberichte positiv ausgefallen sind.

    Sowohl männliche wie auch weibliche Nutzer konnten bereits nach wenigen Anwendungen eine Erleichterung erfahren. Sie haben sich weniger aufgebläht gefühlt und hatten im Alltag auch mehr Energie. Darüberhinaus hat das Pulver einigen Nutzern auch dabei geholfen ihr Traumgewicht zu erreichen. In den ColonBroom Erfahrungsberichten besonders positiv betont wurde auch die einfache Anwendung von dem Drink. 

    avatar small
    Antwort
     von Elischen
    am 08. April 2022
    Ich hab auch immer mal wieder mit einem Blähbauch und Verdauungsbeschwerden zu kämpfen.. Manchmal sah ich echt aus wie schwanger.. Meine Arbeitskollegin hat mir dann begeistert von ColonBroom erzählt und ich müsse es doch unbedingt auch mal probieren.. Und was soll ich sagen, ich bin genauso begeistert. Ich fühl mich richtig erleichtert und meine Verdauung funktioniert wieder einwandfrei.
    Hilfreich
    3
    Nicht hilfreich
    avatar small
    Jakob Binder ColonBroom kann ich nur empfehlen! Seit ich denken kann habe ich Darmprobleme. Mal sinds nur Blähungen, dann Verstopfung und dann eben Durchfall. Ernährungstechnisch habe ich alles mögliche versucht. Das Pulver nehme ich jetzt knapp 2 Monate und merke täglich wie es mir Stück für Stück besser geht.
    Gefällt mir · Antworten · 9 Tag(e)

    ColonBroom Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen ColonBroom

    Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

    Viele Verbraucher achten beim Einkauf mittlerweile auf das Siegel der Stiftung Warentest. Die Verbraucherorganisation wurde damals in Berlin gegründet und untersucht auch noch heute Produkte aus den verschiedensten Nischen. Einen Bericht der Stiftung Warentest zu dem ColonBroom Pulver konnten wir bisher noch nicht ausfindig machen. Falls die Stiftung in der Zukunft einen Bericht veröffentlichen sollte, werden wir unseren Beitrag bezüglich dieser Information aktualisieren.  

    Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu ColonBloom?

    Wie schon am Anfang erwähnt wird ColonBroom in den USA hergestellt. Dort wurde es vor Markteinführung auch bereits an verschiedenen Probanden getestet. Laut Auswertungen der Untersuchungen, sollen 95 % der Personen einen verbesserten Stuhlgang haben, 80 % der Personen über ein verringertes Hungergefühl und bessere Abnehmerfolge berichten und 90 % der Personen sich im Alltag deutlich leichter fühlen. 

    So erfolgt die ColonBroom Einnahme und Dosierung

    ColonBroom Einnahme Dosierung AnwendungDie ColonBroom Einnahme ist kinderleicht und lässt sich auch problemlos in den Alltag integrieren. Es wird empfohlen einen Esslöffel von dem Pulver mit mindesten 500 ml Wasser zu vermengen. Die Einnahme sollte idealerweise 30 Minuten vor dem Mittag- oder Abendessen erfolgen. Das Präparat kann bis zu 2 Mal täglich eingenommen werden. 

    Wirkung und Wirkungseintritt

    Wann die ColonBroom Wirkung eintritt lässt sich pauschal nicht beantworten. Wir müssen verstehen, dass jeder Darm anders funktioniert und daher auch unterschiedlich viel Zeit braucht, um sich komplett umzustellen. Es ist nicht unüblich, dass man bereits in der ersten Woche eine deutliche Erleichterung erfährt.

    Nach 1-2 Wochen bemerkten die meisten Anwender, dass sich die Verstopfungen deutlich verbessert haben. Es ist jedoch notwendig das Colon Broom Pulver mindestens über einen Zeitraum von 30 Tagen anzuwenden, um langfristige Ergebnisse zu erzielen. 

    ColonBroom Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

    Da uns der Inhalt besonders interessiert hat, haben wir uns die einzelnen Wirkstoffe ein bisschen genauer angesehen. Gerade bei einem Nahrungsergänzungsmittel entscheiden nämlich die Wirkstoffe über die Qualität des Produkts. In den folgenden Abschnitten werden wir die einzelnen ColonBroom Inhaltsstoffe auflisten und ihre Wirkung auf den Körper näher erläutern. 

    Psyllium Husk: Hierbei handelt es sich um den Hauptwirkstoff des Pulvers. Er wird auch Ispagula genannt und ist in Indien bereits seit Jahrhunderten für seine heilende Wirkung bekannt. Den meisten von uns ist der Wirkstoff jedoch wahrscheinlich als Flohsamenschalen-Pulver bekannt. Dieser Inhaltsstoff ist nicht nur von Natur aus reich an pflanzlichen Proteinen, sondern unterstützt auch die Darmflora und reduzieret auf natürliche Art und Weise Blähungen und Verstopfungen.

    Zitrusextrakt: Dieser ColonBroom Inhaltsstoff ist vor allem für den Geschmack und soll zudem auch das eigene Energielevel anheben. 

    Natrium und Kalium: Ebenfalls sehr wichtige Mineralstoffe für den Körper, die der Darmflora wie auch dem eigenen Immunsystem helfen. 

    Ozeansalz: Hilft die Kreislaufbelastung zu reduzieren und hat gleichzeitig eine unterstützende Wirkung auf den Flüssigkeitshaushalt im Körper. 

    Stevia-Blattextrakt: Dieser ColonBroom Inhaltsstoff verbessert ebenfalls den Geschmack, jedoch auf eine sehr viel kalorienreduzierte Art und Weise als Zucker. 

    Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

    Es ist vollkommen verständlich, dass man sich vor der Einnahme eines neuen Präparats Sorgen um mögliche Nebenwirkungen macht. Der Hersteller des Pulvers beschreibt jedoch auf seiner Webseite, dass man sich um ColonBroom Nebenwirkungen keinerlei Sorgen machen muss.

    Wie schon am Anfang erwähnt besteht Colon Broom ausschließlich aus pflanzlichen Bestandteilen. Deswegen ist es auch für so viele Personen unabhängig von dem Alter und Geschlecht verträglich. Wenn man sich dennoch unsicher ist, kann man vor der Einnahme des Präparats mit einem Hausarzt seines Vertrauens Absprache halten. 

    Wo kann man ColonBroom kaufen? Amazon, eBay, Apotheke

    ColonBroom kaufen bestellenWenn man ColonBroom kaufen möchte, hat man mehrere Möglichkeiten. Man kann das Pulver über Amazon erwerben, jedoch ist es über diese Drittplattform deutlich teurer, als über den Shop des Herstellers. Daher empfehlen wir das Präparat direkt über die Webseite des Herstellers zu kaufen.

    Zudem hat man auf der Webseite des ColonBroom Herstellers die Möglichkeit, einen individuellen Test zu machen und somit ein Programm herstellen zu lassen, welches auf das eigene Zielgewicht angepasst ist. 

    Welcher Preis wird angeboten?

    Der ColonBroom Preis ist davon abhängig wie viele Portionen man von dem Pulver kauft und wo man es erwirbt. Wie schon erwähnt ist der Kauf über Drittanbieter deutlich teurer, als über den Shop des Herstellers. So zahlt man bei Amazon beispielsweise für eine Monatsration einen Preis von 58,99 Euro. Über den Shop des Herstellers zahlt man für das gleiche Präparat nur 49,90 Euro. Zudem hat man die Möglichkeit 15% zu sparen, wenn man ein Abonnement abschließt. 

    Dies gilt auch für die anderen Deals, die einem durch den Mengenkauf zusätzlich Kosten ersparen. So zahlt man beispielsweise beim Kauf von 3 Packungen pro Dose nur 28,91 Euro. Beim Kauf von 6 Dosen zahlt man pro Dose nur noch einen ColonBroom Preis von 17,70 Euro. Zudem werden bei jedem Kauf die Versandkosten vom Hersteller übernommen. Dies gilt nur für Produkte, die über den Shop des Herstellers gekauft werden. 

    Die Vorteile von ColonBroom

    Die Vorteile des Colon Broom Pulvers sind offensichtlich. Es ist sehr einfach einzunehmen und frei von jeglichen Chemikalien und Gentechnik. Deswegen ist das Probiotika auch für so viele Personen unabhängig vom Alter und Geschlecht gut verträglich. Bereits nach wenigen Anwendungen erfährt man eine Erleichterung, die sich vor allem im Darmbereich gut bemerkbar macht. 

    Auch die Hautqualität kann sich durch die regelmäßige Anwendung verbessern. Zudem kann man den Abnehmprozess durch ColonBroom zusätzlich unterstützen. Ein für uns entscheidender Vorteil ist, dass der Hersteller komplett auf Gentechnik verzichtet und nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. 

    Häufig gestellte Fragen

    In der letzten Zeit erreichen uns immer mehr Fragen zu dem ColonBroom Pulver. Da wir nicht jede einzelne Frage direkt beantworten können, haben wir uns dazu entschieden die häufig gestelltesten Fragen im folgenden Abschnitt für Sie zu behandeln. 

    Gibt es ein ColonBroom Germany Forum?

    Nein ein spezielles Forum für die Nutzer von ColonBroom Germany gibt es zurzeit noch nicht. Dennoch gibt es viele Erfahrungsberichte in Foren und auf sozialen Medien, die man sich durchlesen kann.

    Gibt es einen ColonBroom Gutschein?

    Von einem ColonBroom Gutschein kann man direkt auf der Webseite des Herstellers profitieren. Hierfür muss man einen Test durchführen und anschließend seine Email-Adresse eingeben. Danach bekommt man eine Email mit einem Code, den man für sein Sonderangebot nutzen kann.

    Wie oft sollte man ColonBroom anwenden?

    Es wird empfohlen das Pulver 1-2 Mal täglich über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen anzuwenden. Der ColonBroom Inhalt einer Dose ist genau für diese Zeit ausgelegt. Eine längere Einnahme wirkt sich natürlich noch positiver aus.

    Hilft ColonBroom auch beim Abnehmen?

    Ja das ColonBroom Pulver kann den Abnehmprozess zusätzlich unterstützen. Es wurde jedoch in erster Hinsicht entwickelt, um die Darmflora zu verbessern und Blähungen entgegenzuwirken.

    Kann man ColonBroom in der Apotheke kaufen?

    Nein zurzeit ist das ColonBroom Pulver noch nicht in Apotheken oder Online-Apotheken erhältlich, da es keine PZN (Pharmazentralnummer) besitzt. Man kann es direkt über den Shop des Herstellers kaufen.

    ColonBroom Bewertung 

    Colon Broom hat sich bei unserem Test wie auch unseren Recherchen als wirkungsvolles Nahrungsergänzungsmittel gegen Verstopfungen und Blähungen erwiesen. Es ist einfach anwendbar und die Wirkung ist bereits nach wenigen Tagen sichtbar. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Präparat nur aus pflanzlichen Wirkstoffen besteht und somit für die meisten Personen einfach verträglich ist.

    Daher war es für uns nicht verwunderlich, dass die Erfahrungen unserer Testperson mit den Erfahrungen übereinstimmen, die andere Kunden bereits gemacht hatten. Somit können wir mit einem guten Gewissen eine Weiterempfehlung für ColonBroom aussprechen. 

    Hannes Mulm ist ein seit vielen Jahren anerkannter Experte in den Bereichen Medizin und Ernährungswissenschaft, dessen fachkundige Meinung vielerorts gefragt ist. Glücklicherweise konnten wir ihn, unter anderem, dafür gewinnen, unseren Blog mit seinem reichhaltigen Expertenwissen zu bereichern. Mit seiner Expertise konnten bereits unzählige medizinische Probleme gelöst und das Wohlbefinden der Betroffenen auf diesem Wege wiederhergestellt werden.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here