Nutresin Herbapure Ear – Die Tropfen im Test – Erfahrungen, Produkttest, Bewertung

Nutresin Herbapure Ear soll für unter Gehörproblemen leidende Menschen eine effektive Alternative zu einem Hörgerät darstellen. Der Hersteller verspricht, dass seine Tropfen schnell und natürlich für ein besseres Gehör sorgen können. Neuere Statistiken und Umfragen zeigen, dass es auch in Deutschland nicht nur ältere Menschen sind, die von Hörproblemen betroffen sind.

Auch jüngere Personen können aufgrund von Medikamenten, Unfällen oder durch zu hohe Lärmbelastung in Beruf oder Freizeit an Hörproblemen leiden. Infektionen und Vererbungen stellen ebenfalls einen großen Risikofaktor für einen frühzeitigen Hörverlust dar.

Umso wichtiger ist es, dass man rechtzeitig die passende Behandlungsmethode findet, falls ein Problem mit dem Gehör vorliegt. Wir wollten daher herausfinden, ob sich die Versprechen des Herstellers auch in der Praxis bewahrheiten würden und haben deshalb ausführlichst zu Nutresin Herbapure Ear recherchiert.

Was ist Nutresin Herbapure Ear?

Was ist Nutresin Herbapure Ear

Bei diesem Präparat handelt es sich um rezeptfreie und pflanzliche Ohrtropfen, die nach Herstellerangaben das Gehör der Anwender verbessern sollen. Gleichzeitig soll bei regelmäßiger Anwendung der Nutresin Herbapure Ear Tropfen auch eine Reinigung des Gehörgangs stattfinden. Zudem sollen die Wirkstoffe nach Herstellerangaben auch eine antibakterielle Wirkung haben.

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll Nutresin Herbapure Ear effektiv Hörprobleme behandeln und für einen sauberen Gehörgang sorgen können, wodurch die Anwender einen positiven Effekt für sich und ihr Sozialleben erzielen könnten. Da wir uns hier aber nicht allein auf die Versprechen des Herstellers verlassen wollten, haben wir die Tropfen einem Produkttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Laut Angaben des Herstellers ist das Präparat für alle Frauen und Männer geeignet, die mit Hörproblemen zu kämpfen haben. Da die Nutresin Herbapure Ear Tropfen ausschließlich aus pflanzlichen Wirkstoffen bestehen, sollen Alter oder Geschlecht bei der Anwendung keine Rolle spielen. Der Hersteller gibt außerdem an, dass die „neue“ Hörleistung bei regelmäßiger Anwendung der Tropfen der eines 25-Jährigen entspricht. 

Praxistest – Wir haben Nutresin Herbapure Ear einem Test unterzogen

Nutresin Herbapure Ear Test

Um wirklich ein halbwegs objektives Urteil über ein Produkt fällen zu können, dürfen wir uns natürlich nicht nur auf die Versprechen des Herstellers verlassen. Genau deswegen haben wir uns dazu entschieden, einen eigenen Nutresin Herbapure Ear Test mit einer freiwilligen Probandin/ einem freiwilligen Probanden durchzuführen.

Eine unserer Leserinnen, die 45-jährige Maria, hatte sich gern dazu bereit erklärt, die Tropfen für uns über einen Zeitraum von vier Wochen zu testen. Sie hatte bereits seit mehreren Jahren mit Hörproblemen zu kämpfen und erhoffte sich durch diese Tropfen eine Besserung, da sie bereits in der Vergangenheit viele medizinische Präparate erfolglos ausprobiert hatte.

Woche 1 → Wir fangen an:

Bevor Maria mit der ersten Anwendung der Tropfen beginnen sollte, klärten wir sie noch über die korrekte Dosierung der Nutresin Herbapure Ear Tropfen auf. Allerdings befanden sich weder auf der Webseite des Herstellers noch auf dem Beipackzettel diesbezüglich konkrete Informationen.

Daher empfahlen wir ihr für die Anfangszeit, nicht mehr als fünf Tropfen täglich in den Gehörgang zu träufeln. Zum Schluss vereinbarten wir mit Maria noch weitere Kontrolltermine in den kommenden Wochen, um die Resultate des Produkttests besser dokumentieren zu können.

Woche 2 → Der erste Check-Up:

Fast zwei ganze Wochen des Testzeitraums von Nutresin Herbapure Ear waren mittlerweile vergangen. Dies bedeutete, dass es Zeit für unsere erste Untersuchung in unserer Praxis war. Maria berichtete uns dabei, dass sich ihre Hörleistung noch nicht spürbar verbessert hätte.

Auch bei unserer Messung der Hörleistung konnten wir keine positive Veränderung feststellen. In Abstimmung mit unserer Testerin vereinbarten wir, die Dosierung auf zehn Tropfen täglich zu steigern, da wir hofften, dass so möglicherweise eine Verbesserung eintreten würde.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:

Auch am Ende der dritten Testwoche hatten wir natürlich einen Kontrolltermin vereinbart. Bei diesem Einzelgespräch berichtete uns Maria, dass sie trotz Erhöhung der Dosis keine Verbesserung feststellen konnte. Zudem erzählte sie uns, dass sie seit einer Woche unter starkem Juckreiz im Gehörgang leiden würde.

Wir informierten sie darüber, dass sie den Nutresin Herbapure Ear Test natürlich jederzeit abbrechen könne, wenn sie zu starke Nebenwirkungen oder Komplikationen feststellen sollte. Maria wollte den Test aber so lange fortführen, wie es möglich sein würde.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests

Der letzte Kontrolltermin war nach der vierten Testwoche angesetzt, wo wir ein Abschlussfazit ziehen wollten. Bei unserer Untersuchung konnten wir eine deutliche Rötung des Gehörgangs feststellen. Zudem hatte sich auch Marias Juckreiz durch die Anwendung der Nutresin Herbapure Ear Tropfen nach eigenen Angaben weiter verschlimmert.

Da wir auch nach vier Wochen Testzeit keine Verbesserung feststellen konnten und unsere Probandin sogar mit belastenden Nebenwirkungen zu kämpfen hatte, mussten wir den Selbsttest mit einem negativen Fazit beenden.

Gibt es eine wirksame Alternative?

Überzeugen konnten uns die Nutresin Herbapure Ear Tropfen in unserem Selbsttest leider nicht. Dennoch handelt es sich hierbei um ein Problem, das Millionen von Menschen in Deutschland betrifft. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen eine wirkungsvolle Alternative vorstellen, mit der Sie Gehörprobleme ganz einfach behandeln können. Es handelt sich hierbei um das Oricusan Forte Permium Öl.

Die Wirksamkeit dieses Präparats wurde bereits in vielen unabhängigen Tests und Studienreihen nachgewiesen. Die Wirkstoffe verbessern nicht nur die Hörleistung, sondern entfernen auch überschüssiges Ohrenschmalz und beugen Entzündungen vor. Im Gegensatz zu den Nutresin Herbapure Ear Tropfen, sind die Oricusan Tropfen auch gut verträglich.

  Vergleichstabelle
 Nutresin Herbapure Ear AbbildOricusan Forte Abbild Tabelle
ProduktNutresin Herbapure Ear
Oricusan Forte
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Entfernt Ohrenschmalz
 Beugt Entzündungen vor
 Gesunde & gepflegte Ohren
Mögliche
Risiken
x Allergische Reaktionen
x Ohrenschmerzen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt15 ml15 ml
Dosierungx Keine Angaben1 Mal täglich
Preis69,00 Euro29,95 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
Versandx Keine Angaben KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆☆☆☆ 1/5⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Flaschen gratis sichern Button

Gibt es Nutresin Herbapure Ear Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Um auch andere Kundenstimmen zu dem Produkt zu hören, haben wir im Internet aktiv Rezensionen anderer Anwender gesucht. Hierbei sind wir vor allem in größeren Foren zum Thema Gesundheit und in den sozialen Medien fündig geworden.

Wir waren mehr als überrascht, als wir feststellen mussten, dass die meisten Kundenbewertungen mit den Nutresin Herbapure Ear Erfahrungen übereinstimmten, die unsere Probandin in unserem vierwöchigen Selbsttest gemacht hatte. So gut wie alle Kunden bezeichnen die Tropfen in ihren Bewertungen als wirkungslos.

Zudem berichten viele Nutzer davon, dass sie nach wenigen Wochen Anwendungszeit bereits mit Juckreiz und starken Rötungen zu kämpfen hatten. Bei einigen Kunden waren die Nebenwirkungen so stark, sodass sie sich bereits nach zwei bis drei Wochen von ihrem Arzt behandeln lassen mussten.

avatar small
Antwort
am 03. November 2021
Dieses Nutresin Herbapure Ear Zeug ist absolut wirkungslos. Meine Gattin und ich sind beide schon etwas betagter und hören eben nicht mehr so gut wie früher. Weil Hörgeräte halt auch nicht so schön sind, haben wir mal die Tropfen versuchen wollen. So ein Reinfall. Das einzige was die bewirkt haben, war juckende Ohren! Am besten die Finger weg lassen von dem Zeug!
Hilfreich
11
Nicht hilfreich
avatar small
Famke Theiler Bei mir haben diese Tropfen von Nutresin Herbapure Ear auch nichts besser gemacht. Also Hören kann ich immer noch sehr schlecht zumindest, obwohl ich die Tropfen vier Wochen lang angewandt habe. Nach der Anwendung hatte ich leider auch immer total nervigen Juckreiz in den Ohren bzw. Gehörgängen. Keine Weiterempfehlung von mir.
Gefällt mir · Antworten · 3 Tag(e)

Nutresin Herbapure Ear Erfahrungsbericht Erfahrungen Bewertung Nutresin Herbapure Ear

WARNUNG! Arzt Bericht ist frei erfunden

Wenn man über den Kauf eines Produktes nachdenkt, ist natürlich die Seriosität des Anbieters dabei mitentscheidend. Daher haben wir einen genaueren Blick auf die Webseite von Nutresin Herbapure Ear geworfen und einige Unstimmigkeiten gefunden. Geworben wird dort mit einem angeblichen Arzt namens Utri Neuer.

Nutresin Herbapure Ear Fake Arztbericht

Eine kurze Recherche hat bereits ausgereicht, um herauszufinden, dass das Bild des dort präsentierten Arztes aus einer Onlinebilderdatenbank stammt. Daher müssen wir davon ausgehen, dass es sich bei diesem Arztbericht um einen klassischen „Fake“ handelt. Solche unlautere Werbemethoden sprechen natürlich nicht gerade für die Glaubwürdigkeit des Herstellers. 

Auch die Nutresin Herbapure Ear Erfahrungsberichte wirken unglaubhaft

Neben dem schon als Fälschung enttarnten „Expertenbericht“, befinden sich auf der Produktwebsite auch Rezensionen von scheinbar zufriedenen Kunden. Da diese Bewertungen aber in sehr schlechtem Deutsch verfasst sind und allgemein nicht sehr seriös wirken, haben wir uns auch diese Erfahrungsberichte genauer angesehen.

Nutresin Herbapure Ear Fake Erfahrunsbericht

Das Bild der dort gezeigten angeblich vollkommen von Nutresin Herbapure Ear überzeugten Kunden stammt ebenfalls aus einer Bilderdatenbank, weswegen wir auch hier davon ausgehen müssen, dass es sich um gefälschte Kundenrezensionen handelt.

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Fast jeder Verbraucher vertraut auf die Berichte der Stiftung Warentest, weil sie zuverlässig und neutral sind. Bei unseren Recherchen konnten wir bisher aber noch keinen Bericht der Stiftung Warentest zu den Nutresin Herbapure Ear Tropfen ausfindig machen. Daher lassen sich Nebenwirkungen und Komplikationen durch die Anwendung der Tropfen auch nicht per se ausschließen. 

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Nutresin Herbapure Ear?

Unabhängige Tests oder Studienberichte konnten wir bei unseren Recherchen im Internet ebenfalls nicht ausfindig machen. Auf der Homepage des Herstellers von Nutresin Herbapure Ear wird zwar damit geworben, dass das Präparat offiziell getestet und untersucht wurde, jedoch findet man zu dieser Aussage keine weiterführenden Links, Quellen oder sonstige Nachweise. 

So erfolgt die Nutresin Herbapure Ear Anwendung

Viele seriöse Anbieter klären Interessierte und Anwender bereits auf ihren Produktwebseiten über die korrekte Dosierung ihrer Produkte auf. Daher haben wir auch in diesem Fall genauer recherchiert, konnten in diesem Fall dabei aber kaum konkrete Informationen darüber finden.

Weder auf der Webseite noch auf dem Beipackzettel des Produkts wird der Kunde über die korrekte Nutresin Herbapure Ear Anwendung aufgeklärt. Fehlende Dosierungs- und Anwendungshinweise können für Anwender zu unangenehmen und teilweise gefährlichen Konsequenzen führen, weshalb wir das Fehlen dieser Informationen leider bemängeln müssen.

Wirkung und Wirkungseintritt

Nutresin Herbapure Ear Wirkung

Laut Angaben des Herstellers soll die Nutresin Herbapure Ear Wirkung bereits nach wenigen Wochen effektiv und nachhaltig zu spüren sein. Durch die Behandlung mit den Tropfen soll das Ohr von allen Unreinheiten befreit und das Hörvermögen generell verbessert werden.

Wir müssen jedoch an dieser Stelle erwähnen, dass die vom Hersteller versprochene Wirkung während unseres Selbsttests gänzlich ausgeblieben ist, obwohl sich unsere Probandin genau an die (wenigen) Empfehlungen des Herstellers gehalten hatte. 

Nutresin Herbapure Ear Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Vor allem die wirksamen Bestandteile und deren Zusammensetzung können bereits viel über die Wirksamkeit und Verträglichkeit eines Produktes aussagen. Genau aus diesem Grund haben wir die einzelnen Nutresin Herbapure Ear Inhaltsstoffe im folgenden Abschnitt aufgelistet und genauer für Sie erläutert:

Arganöl: Arganöl wird heute vor allem in Nordafrika produziert und ist für seine hautpflegenden und feuchtigkeitsspendenen Eigenschaften bekannt. Obwohl seine positiven Effekte schon oft wissenschaftlich bewiesen wurden, bleibt es in den hier vorliegenden Tropfen aber wirkungslos.

Nelkenölextrakt: Dieser pflanzliche Extrakt in Nutresin Herbapure Ear besitzt eine antiseptische und antibakterielle Wirkung und soll besonders hilfreich gegen Entzündungen und Infektionen sein. 

Tahitianischer Gardenie-Extrakt: Das aus dieser Pflanze gewonnene Öl soll eine reinigende, pflegende Wirkung auf die Haut besitzen und ihren natürlichen pH-Wert wiederherstellen können.

Süßmandelöl: Dieses spezielle Öl in Nutresin Herbapure Ear wirkt porenöffnend und beruhigend auf die Haut und ist reich an vielen Vitaminen und Mineralstoffen, die für viele wichtige Stoffwechselvorgänge von Bedeutung sind. 

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Laut den Angaben des Herstellers treten Nutresin Herbapure Ear Nebenwirkungen kaum bis nie auf, da sein Produkt aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen bestünde. Dieser Aussage müssen wir jedoch klar widersprechen, sowohl unsere Probandin Maria während unseres Selbsttests, als auch andere Anwender, hatten unter teils starken Nebenwirkungen zu leiden.

Wo kann man Nutresin Herbapure Ear kaufen? Apotheke, dm, Amazon

Nutresin Herbapure Ear kaufen

Wenn man Nutresin Herbapure Ear kaufen möchte, kann man die Bestellung der Tropfen ausschließlich über die Webseite des Herstellers aufgeben. In Apotheken wird das Präparat nicht angeboten, da es keine Pharmazentralnummer (PZN) besitzt. In Drogerieketten wie dm, Müller oder Rossmann konnten wir die Ohrentropfen ebenso wenig ausfindig machen, wie auf den Plattformen Ebay und Amazon.

Welcher Preis wird angeboten?

Der Nutresin Herbapure Ear Preis für eine Flasche ist von der Webseite abhängig, da der Hersteller verschiedene „Verkaufsseiten“ betreibt. Bei einem dieser Onlineshops zahlt man 71 Euro, während man auf einer anderen Webseite nur 57 Euro für das gleiche Produkt zahlt. Daher kann ein Preisvergleich von Nutzen sein, wenn man die Ohrentropfen tatsächlich kaufen möchte.

Es droht eine Abofalle

In vielen Forenbeiträgen von Kunden und Anwendern der Nutresin Herbapure Ear Tropfen wurde immer wieder von einer Abofalle berichtet. Demnach schließt man wohl unbeabsichtigt eine Abobestellung der Tropfen ab, wenn man auf das entsprechende „Angebot“ des Herstellers hereinfällt. Achten Sie also bei einem möglichen Kauf auch auf jeden Fall auf das Kleingedruckte.

Handelt es sich bei Nutresin Herbapure Ear, Auresoil Sensi und Biostenix um den gleichen Hersteller?

Bei unseren Recherchen ist uns aufgefallen, dass die Webseiten von Nutresin Herbapure Ear, Biostenix und Auresoil Sensi nach dem gleichen Prinzip aufgebaut sind. Obwohl das Design der Produkte unterschiedlich ist, handelt es sich bei allen dreien um Präparate zur Behandlung von Hörproblemen.

Nutresin Herbapure Ear Gleiche Homepage

Oft wird mit dieser Methode ein und dasselbe Produkt vertrieben, was auch klar gegen die Seriosität des Herstellers spricht. Alles in allem hat die Glaubwürdigkeit des Herstellers durch die von uns recherchierten Erkenntnisse generell stark gelitten.

Häufig gestellte Fragen

In den letzten Wochen und Monaten erreichen uns – wahrscheinlich wegen der großen Werbekampagnen – immer mehr Fragen zu den Nutresin Herbapure Ear Tropfen. Genau aus diesem Grund möchten wir im folgenden Abschnitt kurz auf die uns meistgestellten Fragen eingehen:

Für wen ist das Nutresin Herbapure Ear Öl nicht geeignet?

Da sich das Produkt unserer Erkenntnisse nach als vollkommen wirkungslos erwiesen hat, ist es nicht nur für Personen mit Unverträglichkeiten und Allergien gegen einzelne Inhaltsstoffe ungeeignet, sondern auch für Menschen, die ihre Hörfähigkeit wirklich verbessern wollen.

Gibt es das Produkt günstig zu kaufen?

Der günstigste Preis, den wir für das Öl ausfindig machen konnten, lag auf einer der verschiedenen Produktwebseiten bei 57,00 Euro. Wichtig ist jedoch hier zu erwähnen, dass man bei dem Kauf ein oft ungewolltes Abo mit abschließt.

Gibt es Nutresin Herbapure Ear in der Apotheke zu kaufen?

Nein, dieses spezielle Präparat gegen Hörprobleme ist nicht in Apotheken erhältlich, da es keine Pharmazentralnummer besitzt. Man kann es aber wie erwähnt über die verschiedenen Websites bestellen.

Mit welchen Maßnahmen kann man einem Hörverlust vorbeugen?

Bereits im jungen Alter sollte man darauf achten, nicht zu oft zu laut Musik zu hören, da die Auswirkungen davon erst im Alter spürbar werden. Zudem sollte man auch in regelmäßigen Abständen eine Ohrreinigung durchführen lassen. Wattestäbchen können das Ohrenschmalz hingegen weiter in den Gehörgang schieben und sind daher eher zu meiden.

Gibt es ein Nutresin Herbapure Ear Forum?

Nein, ein spezielles Forum zu diesen Tropfen gibt es nicht. Wenn man sich einen besseren Eindruck über Kundenerfahrungen anderer Anwender verschaffen möchte, empfehlen wir, die Erfahrungsberichte und Rezensionen in größeren Foren oder den sozialen Medien zu lesen.

Nutresin Herbapure Ear Bewertung

Die Nutresin Herbapure Ear Tropfen haben sich nicht nur bei unserem Selbsttest, sondern laut unseren Recherchen auch bei allen anderen Anwendern als komplett wirkungslos erwiesen. Dabei blieb nicht nur die vom Hersteller versprochene positive Wirkung auf das Hörvermögen aus, unsere Probandin litt nach einigen Tagen Anwendung sogar unter teils starken Nebenwirkungen.

Ähnlich erging es auch vielen anderen Kunden, wie wir den von uns gesichteten Forenbeiträgen und Kundenrezensionen entnehmen konnten. Unter diesen Umständen können wir es an dieser Stelle natürlich nicht verantworten, eine Weiterempfehlung für Nutresin Herbapure Ear auszusprechen.

Hannes Mulm ist ein seit vielen Jahren anerkannter Experte in den Bereichen Medizin und Ernährungswissenschaft, dessen fachkundige Meinung vielerorts gefragt ist. Glücklicherweise konnten wir ihn, unter anderem, dafür gewinnen, unseren Blog mit seinem reichhaltigen Expertenwissen zu bereichern. Mit seiner Expertise konnten bereits unzählige medizinische Probleme gelöst und das Wohlbefinden der Betroffenen auf diesem Wege wiederhergestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here