Viarax – Die Kapseln im Test – Erfahrungen, Produkttest, Bewertung

Unter der Marke Viarax werden verschiedene rezeptfreie Potenzmittel vertrieben, die die Aktivität der Libido fördern und anregen sollen. Die Kapseln sollen in erster Linie die Durchblutung der Schwellkörper im Glied fördern, was schlussendlich auch zu einer länger anhaltenden Erektion beim Geschlechtsverkehr führen sollen.

In den USA sind z.B. circa 18 Millionen Männer zwischen 40 und 70 Jahren von Potenzproblemen betroffen. Hierzulande geht man von sechs Millionen Betroffener aus, denen Präparate wie Viarax helfen können sollen. Die Dunkelziffer könnte jedoch viel größer sein, da sich viele Männer nicht trauen, offen über dieses Thema zu sprechen. Die Ursachen für Erektionsprobleme können dabei unterschiedlich sein.

Grundsätzlich werden sie jedoch in psychische und körperliche Faktoren unterteilt. Zu den körperlichen Ursachen können zum Beispiel Verletzungen, vermehrter Alkohol- und Tabakkonsum wie auch hormonelle Störungen gehören. Unterschätzt werden meist die psychischen Faktoren wie zum Beispiel Leistungsdruck oder auch Stress im beruflichen und privaten Bereich. Hier soll Viarax Abhilfe schaffen können.

Die Experten sind sich mittlerweile dahingehend sicher, dass man, je früher man mit der Behandlung von Potenzproblemen beginnt, dementsprechend größere Behandlungschancen hat. Deswegen haben wir uns dazu entschieden, ausführlich über die Kapseln zu recherchieren. Die Ergebnisse unserer Recherche nur bei uns in unserem neuesten Beitrag zu Viarax!

Was ist Viarax?

Was ist Viarax

Hierbei handelt es sich um eine Marke, die sich auf die Produktion von unterschiedlichen Nahrungsergänzungsmitteln spezialisiert hat. Hierzu gehören auch rezeptfreie Potenzmittel von Viarax, die den Sexualtrieb und die Erektionsfähigkeit der Anwender anregen und fördern sollen.

Dank der pflanzlichen Wirkstoffformel sind die Kapseln für alle Männer geeignet, unabhängig von dem Ausgangszustand, dem Alter oder Faktoren wie dem Gewicht, zumindest laut den Worten des Viarax Herstellers. Nicht nur die Intensität, sondern auch die Dauer der Erektion soll demnach durch die Tabletten gesteigert werden können.

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll Viarax anscheinend den Sexualtrieb steigern und die Libido fördern, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir die Potenzpillen einem Selbsttest unterzogen. Alles Ausführliche dazu weiter unten im Beitrag.

Im Grunde sind die Viarax Potenzmittel laut Hersteller für alle Männer geeignet, die mit Erektionsproblemen oder Erektionsstörungen zu kämpfen haben. Die Kapseln können auch bereits in jüngeren Jahren (ab 18 Jahren) eingenommen werden, um Potenzproblemen im Allgemeinen vorzubeugen.

Praxistest – Wir haben Viarax einem Test unterzogen

Viarax Test

Selbstverständlich können wir uns bei der Beurteilung eines Produkts nicht nur auf die Versprechen des Herstellers verlassen. Daher haben wir uns dazu entschieden, einen eigenen 4-wöchigen Viarax Test mit zwei freiwilligen Probanden durchzuführen. Unsere Leser, der 30-jährige Martin und der 55-jährige Günter, haben uns dankenswerterweise bei unserem Selbsttest begleitet.

Martin hat bereits seit seiner Jugend mit Erektionsproblemen zu kämpfen, die sich in den letzten Monaten noch intensiviert hätten. Günter hat uns derweil berichtet, dass seine Beziehung immens unter seinen Erektionsstörungen leiden würde und dass er bereits einige rezeptfreie, aber auch einige verschreibungspflichtige Präparate ausprobiert hätte, leider erfolglos. Von Viarax erhoffte er sich endlich Besserung.

Woche 1 → Wir fangen an:

Bevor unsere beiden Testpersonen mit der Einnahme der Kapseln beginnen sollten, luden wir zu einem Vorgespräch in unsere Privatpraxis ein. Dort untersuchten wir die Probanden und klärten sie anschließend über die korrekte Dosierung der Tabletten auf. Der Hersteller empfiehlt hier, täglich eine Viarax Kapsel circa 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen.

Um die Resultate unserer beiden Testpersonen besser nachvollziehen zu können, vereinbarten wir mit Günter und Martin in den folgenden Wochen noch drei weitere Kontrolltermine zur genauen Dokumentation der Ergebnisse des Viarax Tests.

Woche 2 → Der erste Check-Up:

Fast zwei Wochen waren mittlerweile vergangen. Dies bedeutete, dass es höchste Zeit für unseren ersten Kontrolltermin war. Bei unseren persönlichen Gesprächen erzählten uns unsere Probanden, dass sie bisher noch keine Verbesserung durch Viarax feststellen konnten, obwohl sie sich an die Dosierungsempfehlungen des Herstellers gehalten hätten.

Dennoch wollten Martin und Günter den Viarax Test fortsetzen, da sie sich eine positive Veränderung in den nächsten Wochen erhofften. Möglicherweise würde die Wirkung ja mit einer Verzögerung einsetzen, sagten wir uns.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:

Auch am Ende der dritten Woche hatten wir mit unseren beiden Testpersonen einen Kontrolltermin angesetzt. Bei diesem Termin berichtete allerdings immer noch keiner unserer beiden Viarax Tester von positiven Veränderungen.

Martin berichtete uns außerdem, dass er nach der Einnahme der Viarax Kapseln unter leichten bis mittleren Verdauungsproblemen leiden würde. Da sich die Nebenwirkungen aber noch in Grenzen hielten, wollte er die Einnahme trotzdem weiter fortsetzen.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests

Auch am Ende der letzten Testwoche hatten wir eine Kontrolluntersuchung mit Martin und Günter angesetzt. Leider konnten unsere beiden Probanden ihre Erektionsprobleme mit den Viarax Kapseln auch nach vier Wochen Einnahmezeit nicht behandeln.

Ihr körperlicher Zustand verschlechterte sich sogar zusehends und sie hatten nach eigenen Angaben in der letzten Testwoche mit starken Nebenwirkungen wie Verdauungsstörungen zu kämpfen. Enttäuscht brachen wir den Viarax Test an dieser Stelle ab und baten unsere Tester darum, einen Arzt aufzusuchen, falls die Nebenwirkungen nicht abklingen würden.

Gibt es eine wirksame Alternative?

Leider konnte uns das Potenzmittel Viarax in unserem Selbsttest definitiv nicht überzeugen. Unsere beiden Probanden hatten sogar mit Nebenwirkungen zu kämpfen und mussten sich deswegen anschließend beinahe ärztlich behandeln lassen. Wir wissen jedoch, wie wichtig das Thema Erektionsstörungen ist, da wir täglich anonyme Fragen von Betroffenen erhalten.

Aus diesem Anlass möchten wir Ihnen eine wirklich wirkungsvolle Alternative zu Viarax vorstellen. Die Ciraxin Kapseln konnten ihre Wirksamkeit bereits in mehreren unabhängigen Studien unter Beweis stellen. Auch viele unserer Leser sind von der Wirkung der Kapseln überzeugt und konnten ihre Erektionsprobleme innerhalb von nur einem Monat mit den Tabletten behandeln.

  Vergleichstabelle
 Viarax Abbild TabelleCiraxin Abbild Tabelle
ProduktViarax
Ciraxin
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Potenzschwäche
 Härtere Erektion
 Schnellere Erektion
Mögliche
Risiken
x Magen-Darm-Probleme
x Übelkeit
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt12 Kapseln90 Kapseln
Dosierung1 Kapsel vor sexueller Aktivität2 Kapseln vor sexueller Aktivität
Preis49,00 Euro34,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐☆☆☆☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen Gratis sichern Button

Gibt es Viarax Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Wir haben im Internet nach weiteren Kundenrezensionen zu den Kapseln gesucht, um ein umfassenderes Bild über die Qualität des Produktes zu erhalten. Diese stimmten mit den negativen Erfahrungen überein, die unsere beiden Probanden in unserem Viarax Selbsttest gemacht haben. So gut wie alle Kunden berichten davon, dass sich ihre Erektionsstörungen trotz regelmäßiger Einnahme der Kapseln nicht verbessert haben.

Viele Nutzer schreiben in ihren Viarax Erfahrungen darüber hinaus von starken Nebenwirkungen wie Verdauungsproblemen und mussten sich deshalb teils wohl sogar von ihrem Arzt behandeln lassen. Zudem konnten wir auch einige Erfahrungsberichte von Kunden finden, die demnach ihr Paket nie erhalten hätten, obwohl sie bereits im Voraus gezahlt hätten.

avatar small
Antwort
 von Floho_89
am 08. November 2021
Mir haben die Kapseln von Viarax auch nichts gebracht. Ich wollte eigentlich mein Liebesleben etwas aufpeppen, habe viel Stress im Alltag und Beruf und bin deswegen oft nicht gerade "fokussiert". Habe das Zeug über Wochen genommen, Verbesserung in der ganzen Zeit gleich null. Ein Kollege hatte sich die Pillen auch bestellt, der wartet heute noch auf das Paket. Alles dubios und ncht gerade seriös. Definitiv keine Empfehlung von mir!
Hilfreich
12
Nicht hilfreich
avatar small
Jan-Frieder Hessler Mein Magen hasst mich, mein Geldbeutel auch und positive Wirkung auf Libido oder Potenz? Fehlanzeige! Selten so ein schlechtes Produkt wie diese Viarax Pillen gekauft. Finger weg Männers, bringt gar nichts!
Gefällt mir · Antworten · 4 Tag(e)

Viarax Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Viarax

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Seit dem Jahre 1964 setzt sich die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest für eine objektive und neutrale Berichterstattung über Produkte und Dienstleistungen ein. Hierbei werden Artikel aus vielen verschiedenen Branchen untersucht. In den letzten Jahren nimmt sich die Organisation auch immer öfter Nahrungsergänzungsmitteln wie Viarax an.

Wir konnten während unserer Recherchen jedoch noch keinen Bericht der Stiftung Warentest zu Viarax ausfindig machen. Somit lässt sich die Wirkung und Verträglichkeit der Kapseln sehr schwer einschätzen. Falls sich diesbezüglich neue Erkenntnisse ergeben, werden wir unseren Beitrag natürlich dementsprechend anpassen.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Viarax?

Gerade in der heutigen Zeit sind Tests und Studienberichte für Verbraucher wohl so wichtig wie noch nie zuvor, da es eine unzählige Auswahl an rezeptfreien Präparaten wie Viarax gibt, deren Wirkung und Verträglichkeit teilweise noch nicht wissenschaftlich untersucht wurde.

Bei unseren Recherchen konnten wir allerdings keinen unabhängigen Studienbericht zu den Viarax Kapseln ausfindig machen. Auch wenn der Hersteller damit auf seiner Homepage wirbt, gibt es keine weiterführende Links oder verifizierte Quellen, die diese Aussage bestätigen würden. 

So erfolgt die Viarax Einnahme und Dosierung

Die Dosierung beträgt eine Kapsel pro Tag. Der Hersteller empfiehlt, das Präparat circa 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen. Diese Zeit braucht der Körper laut Hersteller, um sich an die Wirkstoffe zu gewöhnen.

Die tägliche Dosis von einer Kapsel sollte bei der Viarax Einnahme nicht überschritten werden. Zudem empfiehlt der Hersteller während der Einnahmezeit auf übermäßigen Alkohol- und/ oder Zigarettengenuss zu verzichten. 

Welche weiteren Produkte werden angeboten?

Wie wir schon anfangs erwähnt haben, werden unter der Marke Viarax eine Reihe an verschiedenen Produkten angeboten. Hierzu gehören nicht nur Potenzmittel, sondern z.B. auch Koffein Shampoos für den Mann. Damit Sie einen besseren Überblick über die Produktpallette bekommen, werden wir die einzelnen Produkte in den folgenden Abschnitten etwas genauer vorstellen. 

Viarax® Classic

Hierbei handelt es sich um das Viarax Potenzmittel, welches am häufigsten auf der Webseite des Herstellers gekauft wird. In einer Packung befinden sich zwölf Kapseln, die die Aktivität der Libidos fördern sollen. Hierfür sollen laut Herstellerangaben vor allem pflanzliche Wirkstoffe wie die peruanische Macawurzel verantwortlich sein. 

Viarax® Extralong

Wie der Name es schon erahnen lässt, handelt es sich hierbei um ein Viarax Produkt, welches zur Verlängerung der Dauer des Geschlechtsverkehrs führen soll. Genau wie bei dem Classic-Produkt sollte dabei eine Kapsel etwa eine Stunde vor dem Sex eingenommen werden. Wie wirksam das Präparat tatsächlich ist, können wir jedoch nicht sagen, da wir es noch nicht eigens getestet haben. 

Viarax® Ultralong

Diese Viarax Kapseln wurden speziell für Männer ab 40 Jahren entwickelt. Täglich sollen laut Herstellerangaben zwei der Kapseln eingenommen werden, um den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen und die Spermienqualität zu optimieren. Die Tabletten sind vor allem für Männer und Paare geeignet, die sich einen Kinderwunsch verwirklichen möchten. 

Viarax® Koffein Shampoo

Tatsächlich trifft Haarausfall statistisch mehr Männer als Frauen. Dieses Koffein Shampoo von Viarax soll nicht nur das Wachstum, sondern auch den Halt und das Volumen der Haare verbessern können. Verantwortlich für diesen Effekt sind Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Keratin und Koffein. Das Shampoo kann laut Hersteller mehrmals in der Woche bei der Haarpflege angewandt werden.

Wirkung und Wirkungseintritt

Viarax Wirkung

Die Viarax Wirkung soll laut Herstellerangaben bereits eine Stunde nach der Einnahme eintreten. Die Inhaltsstoffe in den Kapseln sollen die Blutgefäße öffnen und so die Durchblutung in den Schwellkörpern des Gliedes optimieren. Auf diese Weise soll die Erektion während des Geschlechtsverkehrs intensiviert und verlängert werden können.

Laut Herstellerangaben kann die Wirkung nach der Viarax Einnahme bis zu 36 Stunden anhalten. Davon konnten wir in unserem Selbsttest jedoch nichts feststellen, obwohl sich unsere Probanden genau an die Dosierungsvorschriften des Herstellers gehalten haben. Die versprochene Wirkung ist bei unseren Testpersonen leider völlig ausgeblieben. 

Viarax Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Die Wirkstoffe eines Produktes können bereits viel über die Qualität und Verträglichkeit desselben aussagen. Mindestens genauso wichtig ist dabei aber auch deren genaue Zusammensetzung. Aus diesem Grund möchten wir im folgenden Abschnitte die einzelnen Viarax Inhaltsstoffe auflisten und ihre Wirkung auf den menschlichen Körper näher erläutern.

Peruanische Maca: Wie der Name schon verrät, stammt dieser Wirkstoff aus Peru. Von der einheimischen Bevölkerung wird die Macawurzel bereits seit mehreren Jahrhunderten als natürliches Potenzmittel verwendet. Heute wird sie aus diesem Grund häufig für die Produktion von potenzfördernden Präparaten verwendet.

L-Citrullin: Hierbei handelt es sich um eine Aminosäure in Viarax, die vor allem für Kraftsportler von großer Bedeutung ist, da sie auch zum Muskelaufbau positiv beiträgt. Auch auf die Potenz soll sie eine anregende Wirkung haben.

Tribulus Terrestris: Hierbei handelt es sich um den wissenschaftlichen Begriff für Erd-Burzeldorn. Laut Angaben des Herstellers soll dieser Wirkstoff das Verlangen nach Sex vergrößern. Auch der Hormonhaushalt soll durch die regelmäßige Einnahme von Erd-Burzeldorn reguliert werden können.

L-Arginin: Ebenfalls ein sehr wichtiger Bestandteil in Viarax. Laut Herstellerangaben soll diese Aminosäure nicht nur den Muskelaufbau fördern, sondern auch die Durchblutung des männlichen Gliedes. Dadurch soll die Erektion während des Geschlechtsverkehrs intensiviert werden. Obwohl L-Arginin nachgewiesenerweise bei Erektionsproblemen helfen kann, stoßen wir immer wieder auch auf andere wirkungslose Präparate mit diesem Inhaltsstoff wie z.B. Erogen X.

L-Lysin: Eine weitere Aminosäure, die fester Bestandteil der Kapseln ist. Sie soll jedoch nicht nur Erektionsstörungen und Libidodefizite behandeln, sondern auch das Immunsystem stärken können. 

Theobromin: Dieser Wirkstoff in Viarax wird direkt aus dem Kakaobaum gewonnen. Das natürliche Koffein soll laut Herstellerangaben ebenfalls die Libido ankurbeln und für ein stärkeres sexuelles Verlangen sorgen. 

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Der Hersteller gibt an, dass Viarax Nebenwirkungen kaum bis gar nicht auftreten würden. Die Kapseln bestünden demnach aus rein pflanzlichen Wirkstoffen und sollen daher für jede Person gut geeignet sein. Wir haben bei unserem Selbsttest jedoch sehr gegensätzliche Erfahrungen gemacht.

Unsere beiden Testpersonen hatten mit teils so starken Komplikationen nach der Einnahme der Viarax Kapseln zu kämpfen, dass sie den Produkttest noch vor Testende abbrechen mussten. Daher können wir die Aussagen des Herstellers unerwünschte Begleiterscheinungen betreffen definitiv nicht bestätigen.

Wo kann man Viarax kaufen? Amazon, Apotheke, Ebay

Viarax kaufen

Wenn man Viarax kaufen möchte, kann man dies nur über die offizielle Webseite des Herstellers tun. Da die Kapseln keine gültige Pharmazentralnummer besitzen, dürfen sie auch nicht in Apotheken oder Online-Apotheken angeboten werden. In bekannten Drogeriemärkten wie zum Beispiel dm, Budni oder Rossmann konnten wir die Tabletten ebenfalls nicht im Sortiment finden.

Gleiches gilt auch für bekannte Online-Shops wie Amazon und Alibaba. Vereinzelt werden die Produkte von Viarax auf Ebay angeboten, jedoch nur von privaten Verkäufern. Daher kann man sich dort nicht sicher sein, dass es sich bei den dort angebotenen Kapseln um das Originalprodukt handelt. 

Welcher Preis wird angeboten?

Der Viarax Preis für eine Packung mit zwölf Kapseln liegt bei 49,00 Euro. Hinzu kommen noch 4,99 Euro Versandkosten, die man als Kunde selbst tragen muss. Wenn man eine 4-wöchige Kur durchführen will, braucht man mindestens drei Packunen der Kapseln.

In unserem Preisvergleich haben wir festgestellt, dass der Preis für Viarax Classic deutlich über dem Durchschnittspreis von vergleichbaren Konkurrenzprodukten liegt. Zudem sollte man beachten, dass die Wirksamkeit und Verträglichkeit des Präparats noch nicht von offiziellen Stellen bestätigt wurde.

Häufig gestellte Fragen

Täglich erhalten wir Fragen rund um die Anwendung und Wirkung der Viarax Kapseln, was möglicherweise and der aggressiven Werbestrategie des Herstells liegt. Leider können wir nicht auf jede der Nachrichten ausführlich und individuell eingehen. Daher möchten wir im folgenden Abschnitt einmal kurz auf die drängendsten der Fragen eingehen:

Kann man das Viarax Potenzmittel in der Apotheke kaufen?

Nein, zurzeit kann man dieses Potenzmittel weder in Apotheken noch in Online-Apotheken hierzulande erwerben. Der Grund hierfür ist, dass das Präparat keine Pharmazentralnummer besitzt. Eine PZN wird nur an Präparate vergeben, die vorher von Laboren getestet und überprüft wurden. Da dies bei diesem Produkt nicht der Fall ist, darf es auch nicht in Apotheken verkauft werden.

Gibt es ein Viarax Forum?

Bei unseren Recherchen konnten wir kein eigenes Forum zu diesem speziellen Präparat ausfindig machen. Wenn man sich jedoch andere Kundenrezensionen durchsehen möchte, empfehlen wir, sich in größeren (Gesundheits-)Foren oder den sozialen Medien umzusehen. Hier kann man sich einen guten Überblick darüber verschaffen, welche Erfahrungen andere Kunden bereits mit dem Produkt gesammelt haben.

Wie schnell wirken die Viarax Kapseln?

Der Hersteller empfiehlt, die Tablette ca. eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Diese Zeit ist laut Herstellerangaben notwendig, damit der Körper sich an die Wirkstoffe gewöhnen kann. Die Wirkung soll dann nach circa 30 bis 60 Minuten eintreten und bis 36 Stunden anhalten können. Deswegen wird auch empfohlen in dieser Zeit kein Alkohol oder Nikotin zu sich zu nehmen, da diese Substanzen nachweislich die männliche Potenz negativ beeinflussen können. Wir müssen jedoch erwähnen, dass die vom Hersteller versprochene Wirkung bei unserem Selbsttest komplett ausgeblieben ist.

Was kann man selbst tun, um Erektionsstörungen zu behandeln?

Es gibt vieles, was man selbst tun kann, um Erektionsprobleme in den Griff zu bekommen. Die effektivste Maßnahme ist es herausfinden, was die genaue Ursachen des Problems ist. Generell sollte man jedoch darauf achten, einen gesunden und stressfreien Alltag zu führen. Anti-Stress-Methoden wie Meditation oder autogenes Training können die mentale Gesundheit fördern und Sie resistenter gegenüber Stress im privaten wie auch im beruflichen Bereich machen.

Gibt es für die Viarax Kapseln eine Geld-zurück-Garantie?

Mittlerweile werben viele Hersteller mit einer Geld-zurück-Garantie, wenn sie neue Kunden gewinnen wollen und von der Wirkung ihres Produktes überzeugt sind. Auf der Webseite des Herstellers konnten wir in diesem Fall jedoch keinen Hinweis auf eine Geld-zurück-Garantie ausfindig machen.

Viarax Bewertung

Die Marke Viarax wirbt mit vollmundigen Werbeversprechen, jedoch konnten sich diese Versprechen in unserem Selbsttest in der Praxis nicht bestätigen. Unsere beiden Probanden Günter und Martin hatten die Kapseln täglich so eingenommen, wie es der Hersteller es auf seiner Webseite empfiehlt.

Dennoch konnten sie auch nach vier Wochen Einnahmezeit keine Verbesserung ihrer Erektionsprobleme feststellen. Am Ende unseres Testzeitraumes mussten wir den Viarax Test aufgrund der aufgetretenen unerwünschten Nebenwirkungen sogar abbrechen.

Die Erfahrungsberichte anderer Anwender, die wir im Internet zu den Produkten von Viarax finden konnten, stimmten zum allergrößten Teil mit den (negativen) Erfahrungen überein, die unser Team und unsere Probanden während unseres Selbsttests gemacht hatten.

Zudem wurden zu dem Präparat auch keine offiziellen wissenschaftlichen Untersuchungen durchgeführt, die die Wirkung der Kapseln bestätigen würden. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der Kapseln ist unserer Meinung nach äußerst suboptimal. Daher können wir leider definitiv keine Kaufempfehlung für die Viarax Kapseln aussprechen.

Hannes Mulm ist ein seit vielen Jahren anerkannter Experte in den Bereichen Medizin und Ernährungswissenschaft, dessen fachkundige Meinung vielerorts gefragt ist. Glücklicherweise konnten wir ihn, unter anderem, dafür gewinnen, unseren Blog mit seinem reichhaltigen Expertenwissen zu bereichern. Mit seiner Expertise konnten bereits unzählige medizinische Probleme gelöst und das Wohlbefinden der Betroffenen auf diesem Wege wiederhergestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here